Gumar Seshaád

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Gumar Seshaád war die Kommandantin der WILHELM GLIESE.

Erscheinungsbild

Die Ferronin hatte grün oxidiertes Haar. (PR 3135, S. 22)

Charakterisierung

Seshaád war eine umsichtige Kommandantin, die sich für das Wohl ihrer Besatzung verantwortlich fühlte. (PR 3135, S. 17)

Geschichte

Im Jahre 2071 NGZ befehligte sie die WILHELM GLIESE, mit der sie Ende Juli des Jahres zur Eastside der Milchstraße aufbrach. Ziel war es, die dort befindliche Yodor-Sphäre zu erforschen. (PR 3135)

Während des Fluges geriet der Verband in einen extrem starken Hypersturm und Seshaád ließ die WILHELM GLIESE auf den Planeten Opterx notlanden. Nach Beendigung der notwendigen Reparaturen brach die WILHELM GLIESE nach Oszyr auf. (PR 3135)

Quelle

PR 3135