Hologramm (PR Neo)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
PR Neo
Dieser Artikel beschreibt die Technologie der Perry Rhodan Neo-Serie. Für die Technologie der klassischen Perry Rhodan-Serie, siehe: Hologramm.

Als Hologramm, Holografie oder kurz Holo wird jede Form nichtgegenständlicher, dreidimensionaler Darstellung bezeichnet. (PR Neo 1) Vereinzelt wird auch von Holoprojektion gesprochen. (PR Neo 4)

Anwendungsgebiete

Hologramme können als kleinflächiger Bildersatz (Holobilder) eingesetzt werden oder großflächig ganze Wände schmücken (Holowände). (PR Neo 1). Auch als Ersatz gegenständlicher Monitore sind sie nutzbar (Holomonitore). (PR Neo 4) Eine Holokammer ist dazu geeignet, Hologramme in einer Rundumsicht zu projizieren. (PR Neo 240, Kap. 5)

Zudem werden Hologramme auch als Eingabemedium benutzt. Dazu können sie punktuell künstliche Masse ausbilden, um taktiles Feedback zu geben. (PR Neo 211, Kap. 4)

Gesetzliche Regelungen

In der Terranischen Union ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass holographische Abbilder realer Personen als solche zu erkennen sind. Oft geschieht dies, indem leichte Flimmereffekte des Holoprojektors nicht ausgeglichen werden. (PR Neo 250, Kap. 4)

Quellen

PR Neo 1, PR Neo 3, PR Neo 4, PR Neo 240, PR Neo 250