LEOS KINDERGARTEN

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Raumschiff. Für den Kindergarten, siehe: Leos Kindergarten (Hort).

Die LEOS KINDERGARTEN war das Virenraumschiff von Leonard Frood, mit dem dieser am letzten Februartag des Jahres 429 NGZ von Terra aufbrach. (PR 1289)

Technische Details

Das Virenschiff war gestaltet wie Leos Kindergarten auf der Erde. Die Grundplatte war oval mit einer Länge von 100 Metern, einer Breite von 80 Metern und einer Höhe von 10 Metern. Auf dieser befinden sich mehrere Dutzend bungalowähnliche Unterkünfte, die Kommandozentrale und ein Grünzug mit Xenoforming-Pflanzen. (PR 1289)

Wie alle Virenschiffe besaß es einen Enerpsiantrieb und einen Gravoantrieb. (PR 1289)

Fünf würfelförmige Gebäude konnten als Beiboote abgekoppelt werden. (PR 1289)

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

   ... todo: Start PR 1252 ...

Am 7. März 429 NGZ entschied die Besatzung, nachdem man eine Woche durch die Milchstraße und die Lokale Gruppe gereist war, die Galaxie Trovenoor in der Mächtigkeitsballung Estartu anzufliegen. Nach etwa drei Wochen Flug mit einigen Zwischenstopps erreichten trafen sie dort ein. Als Srimavo Psikom-Kontakt mit den Vironauten um Ronald Tekener und Roi Danton erhielt, lehnte sie es ab, sich diesen anzuschließen, und entschied sich, die Mächtigkeitsballung auf eigene Faust zu erkunden. (PR 1289)

In der ersten Aprilwoche geriet das Schiff in den Reigen der singenden, tanzenden Module von Syllagar, die das System mit dem Planeten Gorikjak umlagerten. Da es nicht ratsam erschien, den Enerpsiflug fortzusetzen, landeten die Vironauten auf dieser unbewohnten Welt. Am 8. April wurde aus dem freien Virenvorrat Srimavos Virenschiff KOKON gebildet. Leonard Frood hingegen beschloss, hier zu siedeln und LEOS KINDERGARTEN auszuschlachten. (PR 1289)

Ende Mai 429 NGZ verließ Srimavo diese Welt mit ihrer KOKON. (PR 1289)

Quelle

PR 1289