Trovenoor

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Galaxie Trovenoor ist Teil des Virgo-Haufens und gehört zur Mächtigkeitsballung der Superintelligenz ESTARTU.

Anmerkung: In PR 1316, Kap. 1 taucht die Schreibweise Trovenorr auf.
NGC 4564.jpg
Astrophysikalische Daten: Trovenoor
Katalogbezeichnung: NGC 4564 (PR 1316)
Entfernung zur Milchstraße: 39 Mio. Lichtjahre
(38,997 Mio. Lichtjahre lt. Spartac 2.1)
Entfernung nach Parakku: ≈900.000 Lichtjahre (PR 1316)
Entfernung nach Absantha-Shad: ≈900.000 Lichtjahre
(362.967 Lichtjahre lt. Spartac 2.1)
Entfernung nach Siom Som: ≈810.000 Lichtjahre (PR 1316)
(729.213,1 Lichtjahre lt. Spartac 2.1)
Entfernung nach Syllagar: < 500.000 Lichtjahre (PR 1289)
(495.946,7 Lichtjahre lt. Spartac 2.1)
Typ: E6 (elliptisch, stark abgeplattet) (PR 1289)
Bekannte Völker
Arlofer (PR 1289)
Verkehrssprache: Sothalk
Mächtigkeitsballung: Estartu (PR 1300 – Glossar)
Besonderheiten
Wunder: die Kalydonischen Jagden durch die Orphischen Labyrinthe (PR 1305)

Übersicht

Das Wunder von ESTARTU in Trovenoor sind die Orphischen Labyrinthe, von denen es mehrere tausend gibt. (PR 1316)

Sehr viele der Zivilisationen in Trovenoor sind rückständig und hängen einem primitiven Glauben an. (PR 1289)

Bekannte Sonnensysteme

Bekannte Planeten

Geschichte

50.000 Jahre oder länger bis etwa 447 NGZ war Trovenoor das Herrschaftsgebiet des Ewigen Kriegers Yarun. (PR 1300, PR 1300 – Glossar)

Quellen