LEPSO (Raumschiff)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Raumschiff. Für weitere Bedeutungen, siehe: Lepso (Begriffsklärung).

Die LEPSO ist ein 300-Meter-Trimaran und Eigentum von Ronald Tekener.

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Ronald Tekener bekam den 300-Meter-Trimaran von den Kartanin aus der Galaxie Hangay als Dank für seine Verdienste in den letzten beiden Jahrzehnten des 12. Jahrhunderts NGZ geschenkt. Nach zahlreichen Einsätzen musste das Raumschiff Anfang des Jahres 1200 NGZ überholt werden.

Am 1. September 1200 NGZ flog Tekener mit der LEPSO in die Wechselzone der Toten Zone, um auf dem Planeten Accaro III robotische Beobachtungsstationen einzurichten. Nachdem die LEPSO auf einem Hochplateau gelandet war, wurden immer mehr Systemausfälle an Bord des Schiffes gemeldet, die sich die Besatzung nicht erklären konnte. Es stellte sich heraus, dass die Landestelle von einer fremden Lebensform für eine seltsame Metamorphose genutzt wurde. Das Wesen fühlte sich während dieses Vorgangs durch die Anwesenheit des Raumschiffes bedroht und versuchte, sich mit seinen Mitteln zur Wehr zu setzen. Es versuchte, über die Versorgungsspezialistin Zeppe-Fao-F'ay Kontakt zu der Besatzung aufzunehmen, was aber nur teilweise gelang. Nachdem die Metamorphosen der Wesenheit soweit durchlaufen waren, dass es nicht mehr an das Hochplateau gebunden war, entfernte es sich fluchtartig von der LESPO.

Die LEPSO verließ Accaro III wieder, nachdem die Tote Zone den Planeten aus ihrer Umklammerung gelassen hatte.

Anfang Oktober 1206 NGZ machte sich die LEPSO auf den Weg nach NGC 6822. Ronald Tekener beabsichtige hier auf dem Planeten Neu-Paricz gegen die Paylaczer Guardians vorzugehen. (PR 1659)

Quellen

PR 1624, PR 1659