Luftschiff (Ayees)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit den Luftschiffen der Ayees. Für weitere Bedeutungen, siehe: Luftschiff (Begriffsklärung).

Luftschiffe der Ayees dienten dem Transport auf Iya.

Allgemeines

Die  Wikipedia-logo.pngLuftschiffe der Ayees waren mit Helium gefüllt. Ihre Propeller wurden von Elektromotoren angetrieben. Unter dem Gaskörper beziehungsweise den Gaskörpern (manche Luftschiffe waren in der Art eines Katamarans konfiguriert) befand sich eine Passagiergondel. (PR 3020)

Bekannte Luftschiffe der Ayees

Geschichte

Bei Perry Rhodans Einsatz auf Iya im Oktober des Jahres 2045 NGZ nutzten er und sein Team das Luftschiff KYNAYASH einer Forschungsexpedition, um in die Nähe der Hafenstadt Shabarydaa zu gelangen. Nachdem das Luftschiff in einem Wirbelsturm abgestürzt war, setzten sie die Reise mit den Antigrav-Projektoren ihrer Schutzanzüge fort. (PR 3017)

Kurze Zeit später nutzte Rhodans Team das Luftschiff SHAYED, um in die Nähe des Orakels Eyshu zu gelangen. (PR 3020)

Quellen

PR 3017, PR 3020