Mahu Zakara

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Mahu Zakara war eine terranische Hyperphysikerin.

Erscheinungsbild

Mahu Zakaras Haut hatte einen hellen Bronzeton. Sie war mittelgroß und extrem schlank. Es schien so, als ob sie an Essstörungen litt. Sie hatte schulterlanges, dunkles Haar. (PR 3029)

Charakterisierung

Zakara war hypernervös und konnte ihrer Umgebung extrem auf die Nerven gehen. Ihre Körpersprache und Gestik war hektisch und ungeduldig. Es schien, sie könnte es nicht abwarten, ihre extrem wichtigen Erkenntnisse weiterzugeben. (PR 3029)

Geschichte

Mahu Zakara war die Urururenkelin von Aichatou Zakara. (PR 3029, S. 15)

Zakara arbeitete 2046 NGZ an Bord der CAI CHEUNG. Für einen Einsatz zum Arkon-System wurde sie von Atlan »ausgeliehen« und auf der TREU & GLAUBEN eingesetzt. (PR 3029)

Das Arkon-System wurde seit der Zeit des Atopischen Tribunals durch eine Bleisphäre von der Außenwelt abgeschottet. Mahu Zakara begann mit ihren Messungen, konnte aber nur chaotische oder gar keine Daten ermitteln. Sie vermutete, dass das System manchmal real war und manchmal nicht. Während der Phasen der Derealisation war der Halbraum in der Nähe der Sphäre verzerrt, so dass ein Linearflug in diesem Gebiet keine gute Idee wäre. (PR 3029, S. 20)

Quelle

PR 3029