Mirkandhoum

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Mirkandhoum, auch Bonanomos IV, ist der vierte Planet von Bonanomos Stern.

Übersicht

Mirkandhoum ist der einzige Planet in der habitablen Zone seiner Sonne. Der Planet ist eine karge Welt. Es gibt keine besonderen Bodenschätze. Zähe Zwergsträucher, Flechten und Moose bilden die Vegetation einer tundraartigen Steppe. Einige kniehohe Tiere haben sich entwickelt. (PR 3041)

In einer riesigen künstlich erschaffenen Höhle stehen unzählige Eisskulpturen. Es handelt sich um detailgetreue Nachbildungen aller galaktischen Völker. Es sind auch Intelligenzwesen vertreten, die längst ausgestorben oder verschwunden sind. In der Mitte der Höhle gibt es einen Geysir, der stündlich ausbricht. Dann beginnen alle Statuen mit einer Art Pantomime. (PR 3041)

Geschichte

Im Jahre 1725 NGZ konnte der Arkonide Abulom Ma-Anlaan mit einer Rettungskapsel der CHARIKLIS auf Mirkandhoum notlanden. Er war es, der dem Planeten diesen Namen gab. Er bedeutet auf Arkonidisch »das Nest«. Auf dem Planeten befand sich zu diesem Zeitpunkt ein teilweise in einem Gletscher steckendes Nashadaan. (PR 3041)

Quelle

PR 3041