Murra-Clan

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Murra-Clan ist der größte aller Clans im Verband der Juclas. Die Mitglieder werden Murras genannt. (Flammenstaub 5)

Das Flaggschiff des 8600 Schiffe zählenden Clans war im Jahre 3438 die MURRAC. Das Clanoberhaupt trägt den Namen Pentschypon-Kala, angehängt die Nummer des Namensträgers.

Bekannte Angehörige des Murra-Clans

Geschichte

35. Jahrhundert

Im Jahre 3438 befehligte Pentschypon-Kala 896., das damalige Clanoberhaupt, 8600 Schiffe und damit den größten Verband unter den Juclas. Als Oberbefehlshaber über den Heerwurm der Juclas führte Pentschypon-Kala 896. sein Volk im Auftrag des Taschkars in den Ganjasisch-Takerischen Krieg und verlor in einer Schlacht vor Morschaztas etwa 10.000 Schiffe, wonach die Juclas alle Kämpfe mit den Ganjasen abbrachen.

Bald darauf vergiftete Pentschypon-Kala 896. den Taschkar auf Arptof während erneuter Verhandlungen. Unter Führung des Murra-Clans übernahmen die Juclas nun kurzzeitig die Regierungsgewalt in Gruelfin.

12. Jahrhundert NGZ

Im September 1225 NGZ verfügte der Clan über 5800 Raumschiffe unter dem Befehl des Clanführers Pentschypon-Kala 1005. (Flammenstaub 4)

Quellen