Oxana Schmitt

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Oxana Schmitt war eine Spezialistin für Paraphänomene auf der RAS TSCHUBAI.

Erscheinungsbild

Im Jahr 2046 NGZ war sie 50 Jahre alt. (PR 3047, S. 7)

Charakterisierung

Oxana Schmitt war eine nüchterne Wissenschaftlerin. Sie strebte dabei die Zusammenarbeit mit den weiteren medizinischen Fakultäten an, auch wenn sie den Eindruck hatte, als »PSI-Psych« belächelt zu werden. Ihre Forschungen zu Iwán/Iwa Mulholland faszinierten sie, und sie war stolz darauf, von Sichu Dorksteiger die Kategorisierung Telemitter anerkannt bekommen zu haben. (PR 3046)

Geschichte

Sie untersuchte im Jahr 2046 NGZ Iwán/Iwa Mulholland und prägte die Bezeichnung »Telemitter« für die kombinierte Gabe der Telepathie und Gedankenübertragung. (PR 3039, S. 60)

Während eines Einsatzes am 27. Oktober auf dem Planeten Basslat erlebte sie das erste Mal eine Schmerzensteleportation mit Mulholland und beschrieb diese detailreich. (PR 3047, S. 18)

Quellen

PR 3039, PR 3046, PR 3047