Pspopta

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Pspopta ist der vierte Planet der großen roten Sonne Ayc-Tohotche, die von insgesamt acht Planeten umkreist wird. Es handelt sich bei dieser Welt um die Heimat der Cheborparner.

Astrophysikalische Daten: Pspopta
Sonnensystem: Ayc-Tohotche
Galaxie: Milchstraße
Entfernung zum Solsystem: 42.819 Lichtjahre (   ... todo: Quelle? Lexikon II/III, Glossareintrag? ...)
(42.223 Lichtjahre lt. Spartac 2.1)
Entfernung nach Arkon: 28.568,1 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Entfernung nach Gatas: 43.774 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Monde: 2
Jahreslänge: 368 d (Spartac 2.1)
Rotationsdauer: 25,7 h (Spartac 2.1)
Durchmesser: 14.877 km (Spartac 2.1)
Mittlere Dichte: 4,906 g/cm3 (Spartac 2.1)
Masse: 8,457×1021 t / 1,416 Erdmassen (Spartac 2.1)
Schwerkraft: 1,04 g (Spartac 2.1)
Mittlere Temperatur: +24,3 °C (Spartac 2.1)
Bekannte Völker
Cheborparner

Übersicht

Pspopta ist eine erdähnliche warme Welt mit zehn Kontinenten von unterschiedlicher Größe. Das Wasser der zahlreichen kleinen Meere schimmert infolge der Sonnenstrahlung purpurfarben. Die Wolken erscheinen extrem dunkel. Das Landschaftsbild wird von zahlreichen Vulkanen geprägt. Die zwei Monde des Planeten haben eine ockerfarbene Farbgebung.

Geschichte

Im Jahre 1344 NGZ installierte die Terminale Kolonne ein Kolonnen-Fort im Ayc-Tohotche-System. (PR 2325)

Quellen