Solares Haus

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Das Solare Haus ist seit 1503 NGZ der Regierungssitz von Terra und den bewohnten Welten des Solsystems. (PR 2700)

Übersicht

Das Solare Haus ist ein Kubus mit einer Kantenlänge von 160 Metern. Die Fassade ist komplett mit von innen durchsichtigen Holoelementen verkleidet. Tagsüber wird der Sonnenverlauf in diesen Holoelementen gezeigt. In der Nacht zeigen sie ein 100 Meter großes, detailgetreues holografisches Abbild der Milchstraße. (PR 2700)

Die Architekten des Solaren Hauses gewannen im Jahr nach der Eröffnung nahezu alle Preise, die es in diesem Bereich zu gewinnen gab. (PR 2700)

Unter dem einfaltbaren Dach des Gebäudes befand sich »der Garten« – ein Park von zweieinhalb Hektar Fläche, in dem die exotischen Planzen und Tiere der Liga lebten. Wenige Schritte von Eingang zu diesem Garten befand sich ein voll ausgestatteter Konferenzraum, der nach allen Seiten hin den Blick auf das Grün erlaubte, aber auch vollständig abgeschottet werden konnte. (PR 2907, S. 27)

OTHERWISE

OTHERWISE ist der Name der Biopositronik des Solaren Hauses. Nach dem Abzug LAOTSES und dem unbekannten Verbleib NATHANS ist OTHERWISE die rechenstärkste Biopositronik des Solsystems. (PR 2700)

Bekannte Mitarbeiter

Geschichte

Atopisches Tribunal

Nachdem die Solare Residenz von Terrania nach Goyn auf Maharani verlegt worden war, wurde das Solare Haus der Regierungssitz Terras und des Solsystems. (PR 2700)

Ende August/Anfang September 1514 NGZ fand hier Perry Rhodan Zuflucht vor dem Zugriff des Atopischen Tribunals. (PR 2719)

Genesis

Im Juli 1551 NGZ fanden hier mehrere Sitzungen des Krisenstabes statt, der wegen der Anwesenheit der Gemeni in Terrania gebildet wurde. (PR 2907)

Am 3. November wurden die Räumlichkeiten des Hauses für eine Konferenz der Vertreter der LFG mit der Gesandschaft, die im Namen von Bostich über die Teilnahme der Liga an dem zweiten Angriff auf die KYLLDIN verhandelte, verwendet. (PR 2926, S. 22)

Quellen

PR 2700, PR 2719, PR 2722, PR 2907, PR 2926