Sommnuak-Rohl

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Sommnuak-Rohl war ein Kartanin auf dem Planeten Hubei. (PR 1342)

Erscheinungsbild

Er war leicht übergewichtig. (PR 1342)

Charakterisierung

Sommnuak-Rohl litt stillschweigend unter dem Regiment seiner Frau Symle-Dortes. Er hatte ihr gegenüber resigniert und verfügte nicht über genug Selbstbewusstsein, um ihr die Meinung zu sagen. (PR 1342)

Geschichte

Gegen Ende des Jahres 446 NGZ erhielt Sommnuak-Rohl Besuch von Han-Doaq, der seine Adresse von dem zwielichtigen Dealer Gamals-Tarash hatte. Han-Doaq benötigte Paratau. Sommnuak-Rohl konnte ihm tatsächlich vier Tropfen besorgen, allerdings zu einem unverschämt hohen Preis. (PR 1342)

Anmerkung: Was nach der Psi-Katastrophe vom 31. Januar 447 NGZ aus ihm wurde, ist ungewiss. Die meisten Esperinnen des Tarkaniums starben oder verfielen der Psiphrenie, darüber hinaus gab es zahlreiche Todesopfer unter den »gewöhnlichen« Kartanin. (PR 1357)

Quelle

PR 1342