Taa-Rell

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Taa-Rell war im Jahre 2043 der arkonidische Kommandant der planetaren Festung auf Mutral, dem 27. Planeten des Arkon-Systems.

Geschichte

Auf dem Weg Thora Rhodans nach Arkon im Jahre 2043 wurde ihr Raumschiff BURMA vom Robotregenten von Arkon dazu gezwungen, auf Mutral zu landen. In dieser Zeit war Taa-Rell Kommandant auf dem dortigen Stützpunkt. Ihm war Thora Rhodan als Mitglied der ehemals herrschenden Zoltral-Dynastie von Arkon bekannt. Auch wenn er die Befehle des Robotregenten zu befolgen hatte, bemerkten Thora und ihre terranischen Begleiter die Gewissenskonflikte, in denen sich Taa-Rell in Bezug auf die Pläne des Regenten befand. In den weiteren Kampfhandlungen um den arkonidischen Stützpunkt auf Mutral geriet Taa-Rell in terranische Gefangenschaft.

Anmerkung: Über sein weiteres Schicksal ist nichts bekannt.

Quelle

PR 78