Taneth

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Taneth war ein arkonidischer Raumschiffskapitän.

Geschichte

Im Jahre 8002 v. Chr. kommandierte er den Schlachtkreuzer ASSOR unter Atlans Kommando im Larsaf-System. Zusammen mit Kapitän Inkar flog er gefährliche Einsätze zu dem von der Relativfront des Roten Universums überrollten Planeten Larsa, um aus den dortigen arkonidischen Depots die technische Ausrüstung zu holen, die man in der Kolonie Atlantis auf Larsaf III gut gebrauchen konnte.

Als Atlan von der Superintelligenz ES in das Robotraumschiff gerufen wurde, um den Zellaktivator zu empfangen, blieb Taneth auf Tarts' Befehl mit seiner ASSOR zum Schutz der Kolonie zurück, während die TOSOMA als Geleitschutz fungierte. Atlan schickte Taneth mit den von ES erhaltenen kostbaren Konstruktionsunterlagen der Konverterkanone nach Arkon, um sie dem Imperator selbst auszuhändigen. Der maßgebliche Experte auf dem Gebiet, der Physiker Grun, begleitete ihn, um den Bau zu unterstützen.

Gleichzeitig hatte die ASSOR die Aufgabe, als Begleitschutz für vierzigtausend Siedler zu fungieren, die von Atlan (gegen ihren Willen) nach Arkon evakuiert wurden, um der Relativfront zu entgehen.

Nach Erfüllung dieser Kurieraufgabe wurde Taneth mit seiner ASSOR von einem Admiral zum Kampf gegen die Methans angefordert und bald darauf in einem Einsatz vernichtet.

Quelle

PR 60