Tichex

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Tichex ist ein Planet in der Galaxie Manam-Turu.

Übersicht

Es handelt sich um eine atmosphärelose, kalte Dunkelwelt, die den Tessalern als Depotplanet dient. (Atlan 771) Die Tessaler haben hier Materiallager, ein Nahrungsmitteldepot für Raumfahrer und eine Positronik eingerichtet, die über gesicherte Speicher und ein einbruchssicheres Schalt- und Terminalsystem verfügt. (Atlan 786)

Die Entfernung zu Muruth beträgt 3,53 Lichtjahre. Die Anziehungskraft liegt bei 0,9 Gravos. (Atlan 786)

Die Anlagen können nur ein Raumschiff mit notwendigem Material versorgen. Quartiere sind auch nur in beschränktem Umfang vorhanden. (Atlan 771)

Geschichte

Im Jahre 3820 wurde Tichex von der YOI 1 angeflogen, um einen Schaden an dem Linearraumtaster zu beheben. Im Schlepptau des Schweren Aufklärers befand sich die STERNENSEGLER. Die Reparatur nahm zwei Monate in Anspruch. Erst dann setzten die beiden Raumschiffe ihren unterbrochenen Flug nach Tessal fort. (Atlan 771)

Im Juni 3820 machte die MASCAREN bei ihrer Suche nach Verstecken der Hyptons auf Tichex Station. Fartuloon konnte mit Hilfe des Skarg die Sperren der Speicher und Rechner mühelos überwinden. Notwendige Nahrungsmittel, Gewürze und Behälter mit Schnaps wurden den Depots entnommen. Der Bauchaufschneider konnte auch wichtige Daten über das Imperium der Tessaler, Simmian und verschiedene Koordinaten gewinnen. (Atlan 786)

Quellen

Atlan 771, Atlan 786