Uphas

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Uphas sind die Bewohner des Planeten Poltumno.

Erscheinungsbild und Physiologie

Die Uphas entwickelten sich aus giraffenähnlichen Pflanzenfressern. Sie sind sehr große, schlanke auf zwei Beinen gehende Lebewesen mit dunkelblauer Haut. Auf dem langen Hals befindet sich der längliche Kopf, der von faustgroßen Augen beherrscht wird. Die Uphas gelten als friedfertig und leben auf Poltumno lediglich in den warmen Schluchten. (PR 3042, S. 14)

Anstatt Schneidezähnen besitzen die Uphas als Vorderzähne breite Mahlzähne. Sie ernähren sich ausschließlich von Pflanzen. (PR 3042)

Geschichte

Während der Verdummungswelle durch den Schwarm stürzte ein tefrodisches Raumschiff auf Poltumno ab. Die Uphas arrangierten sich mit den Überlebenden Tefrodern. Im Jahre 2046 NGZ lebten sie friedlich mit den Tefrodern zusammen. Zentrum ihrer Zivilisation war die gemeinsame Stadt Yalder. (PR 3042)

Quelle

PR 3042