Damar Feyerlant

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Damar Feyerlant war ein junger terranischer Mutant.

Erscheinungsbild

Feyerlant war 1,60 Meter groß und zierlich gebaut. Er war dunkelhäutig, braunäugig und sein krauses Haar wuchs ihm tief in die Stirn. (PR 3105 – Glossar)

Paragabe

Er war ein Konnektor. (PR 3105)

Charakterisierung

Er galt als redselig. (PR 3105 – Glossar)

Geschichte

Feyerlant wurde im Jahre 2049 NGZ in Yalder auf dem Planeten Poltumno geboren. (PR 3105 – Glossar)

Ab dem Jahre 2068 NGZ gehörte er zu dem von Gucky geleiteten Parakorps. (PR 3105 – Glossar)

Am 8. Juni 2071 NGZ brach Feyerlant mit der RAS TSCHUBAI mit Ziel Cassiopeia auf. (PR 3100)

Am 1. Juli erkundete er gemeinsam mit Shema Ghessow die Stadt Kjeteti auf dem Mond Fajem. Dabei musste er sich vor den gharsischen Standarten der Gharsen verbergen. Sie wurden allerdings von dem Paraspürer Khsanap aufgespürt, der Feyerlant in seine Gewalt brachte und in die KUPFER & GRANIT verschleppte. Dort wurde Feyerlant mit der Dhosdru umhüllt und in einer Galerie der Gharsen ausgestellt. Durch eine Rettungsmission von Shema Ghessow und seiner eigenen Paragabe gelang es ihm, sich zu befreien und gemeinsam zu flüchten. (PR 3104, PR 3105)

Quellen