Wentworth Gunnison

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Terraner Dr. Wentworth Gunnison war im Jahre 3433 als Feldlinienforscher Mitglied des Waringer-Teams.

Erscheinungsbild

Der 1,78 Meter große Gunnison war drahtig gebaut. Er hatte ausgeprägte O-Beine und abstehende Ohren. Seine blonden Haare waren dünn und strähnig. (PR 569, ...)

Charakterisierung

Er war schweigsam und mürrisch und wurde als arbeitswütig angesehen. Durch eine in seiner Jugend erlittene Strahlenkrankheit entwickelte er eine Frischobstallergie.

Obwohl er nicht als besonders hübsch anzusehen war, wollte er sich nicht in einer Korrektionsklinik verändern lassen, sondern blieb lieber so, wie die Natur ihn geschaffen hatte. (PR 569)

Geschichte

Wentworth Gunnison wurde im Jahre 3381 geboren. (Perry Rhodan-Lexikon III, Band 2, S. 109)

Er nahm im Jahre 3433 als Besatzungsmitglied an der Expedition des Nullzeitdeformators teil.

Im Jahre 3443 gehörte er zu dem Einsatzteam, das den Nullzeitdeformator auf Partisan vor Nostradamus verbergen sollte. (PR 569)

Quellen