Antallin

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Antallin und Satrugar waren die beiden Nocturnenstöcke, die vor circa sieben Millionen Jahren entscheidend in die letzte Schlacht zwischen den Heerscharen STROWWANS und den Schutzherren von Jamondi um Wanderer eingriffen.

Geschichte

Bei dieser Schlacht wurden beide Nocturnenstöcke schwer angeschlagen. Antallin stürzte auf Baikhal Cain ab, wo seine Körpersubstanz in Verbindung mit den Mineralien des Planeten den Heiligen Berg und den Schaumopal bildete. Seine Mentalsubstanz verließ den Körper und wurde zum Grauen Autonom Ka Than.

Im April 1332 NGZ wurde der Heilige Berg bei einem Angriff der Motana zerstört.

Am 8. September 1332 NGZ deflagrierte der restliche Schaumopal des Heiligen Berges, als der Sternenozean von Jamondi in den Normalraum zurückstürzte. Dadurch wurde die verbliebene Substanz Antallins zusammen mit dem gesamten Planeten Baikhal Cain und dem Cain-System vernichtet.

Quellen

PR 2249, PR 2250, PR 2273, PR 2280 u. a.