Die besten Weltraum-Krimis

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Überblick
Serie: Perry Rhodan-Classics (Band 5)
PRCL05.jpg
© Buch und Zeit
Covervorlage:
PR1862.jpg
Heft: PR 1862
© Pabel-Moewig Verlag KG

Titel: Die besten Weltraum-Krimis
Enthaltene Originalromane:
(in der Reihenfolge des Buches):
Autor: Kurt Mahr
Titelbildzeichner: Ralph Voltz
Innenillustrator: Johnny Bruck (3 x)
Erstmals erschienen: Januar 1999
Covervorlage: PR 1862
ISBN: ISBN 3-8166-1831-6

Kurz­zusammen­fassung

Auch in der Welt der Zukunft gibt es Verbrechen. Agenten aus fremden Sternensystemen greifen nach der Macht. Entführung und Morde geschehen auch im dritten Jahrtausend, auf den Planeten des Solaren Imperiums ebenso wie auf versteckten Dschungelwelten.

Altmeister Kurt Mahr entdeckte früh sein Interesse an Kriminalromanen, die im PERRY RHODAN-Universum spielen. Seine Helden rücken mit kriminalistischem Instinkt nicht nur Menschen, sondern auch Außerirdischen und Robotern zu Leibe. Das Verbrechen der Zukunft ist nämlich nicht nur international - es ist längst interstellar und intergalaktisch... (Zitat Verlagsinformation)

Handlung


Innenillustrationen