Diskussion:Autorenstatistik aller PR-Publikationen

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

STELLARIS

Wie handhaben wir das mit den STELLARIS-Stories? Einerseits in den Heften keine eigenständige Publikation, andererseits gibt es sie eigenständig als ebook ... hm. Tostan 14:44, 22. April 2020 (CEST)

Die Stellaris-Kurzgeschichten sowie alle anderen Kurzgeschichten (z.B. Jubi-Bänden) werden hier nicht mitgezählt. Kriterium hierfür ist primär der Umfang. Die Stellaris-ebook werden gleich den Kurzgeschichten-Bänden (Traversan 4) behandelt; also wie schon erwähnt nicht mit gezählt. --Norman (Diskussion) 16:36, 22. Apr. 2020 (CEST)
Hier sind sie zwar nicht mit drin. Dafür gibt es extra Autorenstatistik der Stellaris-Serie. --Klenzy (Diskussion) 16:44, 22. Apr. 2020 (CEST)

Perryversum vs Neoversum

Inzwischen wird zwischen Perryversum und Neoversum unterschieden (siehe Perryversum#Perry Rhodan Neo), da wäre eine konsequente Trennung auch bei der Autorenstatistik sinnvoll. --Sonnentransmitter (Diskussion) 11:34, 5. Feb. 2014 (CET)

Es gibt doch eine für Neo eine spezielle Statistik, aber eben nur eine. Siehe Autorenstatistik von Perry Rhodan Neo. Ich denke bei den Artikel die sich mit der reelen Welt beschäftigen ist nicht immer eine klare Trennung sinnvoll bzw. notwendig. Sollen z.B. auch bei den Artikeln Veröffentlichungen 2015 die von NEO rausgelassen werden? Ich bin der Meinung das macht keinen Sinn. Norman (Diskussion) 22:16, 25. Aug. 2015 (CEST)
Realwelt: Man muss sich halt anschauen, worum es im Artikel geht.
Ein Artikel zu einem Autor enthält bezüglich Bibliographie natürlich alle Serien.
Ein Artikel über die Autorenstatistik einer bestimmten Serie enthält natürlich nur die Statistik zu dieser Serie.
Ein Artikel "Veröffentlichungen 2015" im Sinne von "Veröffentlichungen Perry Rhodan betreffend" enthält dagegen einfach vom "Thema" her wieder beides.
Wollte man (zum Beispiel aus Übersichtsgründen) die Veröffentlichungen trennen, wäre das in dem Fall schon auch möglich, hätte aber zur Folge, dass wir zwei eindeutig benannte Artikel ("Veröffentlichungen Perry Rhodan 2015", "Veröffentlichungen Perry Rhodan Neo") am Besten mit Querverweis zum jeweils anderen Artikel bräuchten.
Denke in dem Fall nicht wirklich dem Leser entgegenkommend. Würde also bei den Veröffentlichung denken, dass als Thema generell alle Perry-Rhodan-Sachen zu nehmen schon cool ist. --NAN (Diskussion|Beiträge) 06:27, 26. Aug. 2015 (CEST)

Robert Feldhoff

Wie denn nun? RF hat eigentlich noch keine 100 Hefte geschrieben, wie kommt die Zählung zustande? --Jonas Hoffmann 08:54, 17. Mär 2008 (CET)

Das mit Robert und einige andere Fehler berichtigt.--Calloberian 21:28, 14. Mai 2008 (CEST)

Eigene Spalte für Atlan-TB?

Sollte man nicht eine eigene Spalte für die Atlan-TB von Fan Pro in die Statistik einbauen? Im Artikel Atlan-Miniserien tauchen sie ja auch nicht auf. Die Atlan-TB haben ja auch einen eigenen Artikel Atlan-Taschenbuchserien auf den dann in einer neuen Spalte verwiesen werden kann. Meiner Meinung nach wäre die Statistik dann differenzierter. --Stefan Altewulf 01:32, 4. Mai. 2007 (CEST)

Ich hab das jetzt mal aufgespalten. Analog dazu mache ich das noch für die Titelbildstatistik, aber erst morgen, jetzt geh ich schlafen. Gute Nacht ;-) --Stefan Altewulf 22:45, 23. Okt. 2008 (UTC)

Stand?

Wie aktuell ist die Liste? Diese Information sollte immer auf jeden Fall dabei stehen. Denn die ist nicht mehr ganz aktuell, MMT hat schon mehr als 4 Romane für die EA geschrieben. Dadurch würde es auch leichter gemacht, die Liste zu aktualisieren.


Graphiken

Könnte man die Graphen nicht anders plazieren? Sie verdecken irgendwie die halbe Tabelle! --Karim 02:11, 9. Nov 2005 (CET)

Also bei mir sieht es jetzt gut aus. Stell es mal so um, dass es bei Deiner Bildschirmauflösung passt. --Wolfram 09:14, 9. Nov 2005 (CET)
Habe hier Auflösung 1280x1024 bei 17 Zoll. Zu Hause auf Notebook Auflösung ?x? 15 Zoll passt es auch. --Wolfram 09:36, 9. Nov 2005 (CET)
Also meins sieht auch gut aus. --Jonas Hoffmann 09:18, 9. Nov 2005 (CET)
Es stimmt schon, es sieht wirklich nicht gut aus. Die Graphiken verdecken einen Teil der Tabelle. Ich benutze 17 Zoll mit einer Auflösung von 1024x768, also die gängige Variante. Gerade für die sollte es schon passen. Rainer Zufal 09:55, 27. Dez 2005 (CET)
Bei mir ist auch ein Teil der Tabelle durch die Graphiken verdeckt. 19 Zoll, 1024*768. --Andi47 11:07, 27. Dez 2005 (CET)
Seltsam, bei mir nicht. Egal wie ich das Fenster skaliere steht die Tabelle immer unterhalb der Graphen und ist nicht verdeckt.
Liegt's am Browser? Ich benutze Opera. IE zeigt es aber auch richtig an... --Gerd 15:05, 27. Dez 2005 (CET)
Danke, Gerd! Jetzt funktioniert's zumindest bei mir! --Karim 15:32, 27. Dez 2005 (CET)