Distanzloser Schritt

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Mit dem distanzlosen Schritt wird ein Transportverfahren der Kosmokraten bezeichnet.

Allgemeines

Die hyperphysikalische Grundlagen sind diesseits der Materiequellen völlig unbekannt. Es kommt dabei – im Gegensatz zu Transmittertransporten oder Teleportersprüngen – zu keiner Entstofflichung und Rematerialisierung mit den damit verbundenen Begleiterscheinungen.

Außerdem wird das Ziel in Nullzeit erreicht. (PR 902)

Verbreitung

Laires Auge

Ermöglicht wurde der distanzlose Schritt durch Laires Auge.

Im Jahre 425 NGZ verlor Laires Auge beim Vorstoß nach M 3 auf der Suche nach den letzten Porleytern durch die dort herrschenden Verhältnisse vorübergehend seine Funktion, den distanzlosen Schritt zu ermöglichen.

Bekannte Besitzer und deren Möglichkeiten

Boyt Margor

Boyt Margor war 3586 und 3587 im Besitz des Auges und unterlag bei der Benutzung zwei Einschränkungen:

Boyt Margor missbrauchte den distanzlosen Schritt auch, um unliebsame Gegner oder Mitwisser loszuwerden, die ihm unterwegs »verlorengingen«.

Zitat: »[...] Eine saubere Methode, sich unerwünschter Mitwisser zu entledigen, ohne Spuren zu hinterlassen. Ich hatte es auch darin inzwischen zur Perfektion gebracht. [...]« (PR 901 III, S. 51)

Kemoauc

Kemoauc war im Jahre 3587 für kurze Zeit im Besitz des Auges und bewegte sich damit anscheinend ohne jede Einschränkung, beispielsweise sogar in die Materiesenke Jarmithara hinein und wieder heraus. (PR 966) Er konnte das Auge so manipulieren, dass nur er selbst es benutzen konnte. (PR 967)

Perry Rhodan

Perry Rhodan war von 3587 auf Wunsch von Laire (PR 959) bis 426 NGZ (PR 1120) im Besitz des Auges.

Er konnte den distanzlosen Schritt nur verwenden, um sich auf einen beliebigen stationären oder beweglichen Stützpunkt (Raumschiff) der Kosmischen Hanse versetzen zu lassen, und nur in den Fällen, in denen er im Auftrag der Hanse unterwegs war – nicht jedoch für eigene Interessen. (PR 1000)

Rhodan war dabei nicht an die Milchstraße oder die Lokale Gruppe gebunden. Im Mai 425 NGZ begab er sich von Terra auf die im Wikipedia-logo.pngOrbit von Khrat kreisende BASIS und überbrückte damit rund 86 Millionen Lichtjahre. (PR 1054)

Quellen