Franklin Lubkov

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Franklin Lubkov war ein Leutnant der Solaren Flotte.

Geschichte

Im Jahre 2043 erhielten der 27 Jahre alte Offizier und Sergeant Fryberg von Allan D. Mercant den Auftrag, Julian Tifflor zu »entführen«. Die Aktion war Bestandteil eines Planes zur Täuschung des Robotregenten und der Druuf. Die beiden verfeindeten Parteien sollten glauben, Tifflor gehöre zu einer Gruppe von Überläufern, die sich von Perry Rhodan losgesagt hatten. Lubkov und Fryberg lauerten Tifflor am späten Abend des 10. Dezember in Terrania in der Goshun-Road auf. Sie zwangen ihn mit Waffengewalt, zu einem Gebäude zu fahren, in dem sich Geräte zur hypnosuggestiven Beeinflussung befanden. Tifflor, der zu diesem Zeitpunkt noch nicht in den Plan eingeweiht war, setzte sich zur Wehr und versetzte Lubkow einen Kinnhaken, wurde aber überwältigt. (PR 82 E)

Sobald Tifflor Bescheid wusste, kaperte er gemeinsam mit Lubkov, Fryberg und zwölf weiteren Männern das Raumschiff INFANT. Einige Mitglieder des Mutantenkorps gingen ebenfalls an Bord. Die angeblichen Verräter durchquerten die Überlappungsfront beim Myrtha-System. Im Universum der Druuf wurden sie gezwungen, an Bord eines Raumschiffes dieses Volkes zu gehen und für die Druuf gegen die Arkoniden zu kämpfen. Da Tifflor die INFANT aufgeben musste, entschied er sich zur Zerstörung des Schiffes. Lubkov verließ die INFANT als letzter und machte die Bomben scharf, mit denen das Schiff vernichtet wurde. (PR 82 E)

Eine arkonidische Flotte folgte der INFANT in das Universum der Druuf. Tifflor und seine Mannschaft leiteten die Abwehrschlacht. Ihr Raumschiff wurde vernichtet. Sie retteten sich mit einem überlichtschnellen Beiboot und entkamen nach Hades. Von dort wurden sie per Transmitter ins Einsteinuniversum zurückversetzt. (PR 82 E)

Quelle

PR 82