Galaxie am Hoffnungspunkt 17

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Diese nicht benannte Kleingalaxie liegt an der Zwischenstation Hoffnungspunkt 17, die auf dem Rückweg der SOL aus Vayquost in die Milchstraße im Jahre 425 NGZ als Orientierungspunkt angeflogen wurde.

Übersicht

20.000 Lichtjahre vom Hoffnungspunkt 17 entfernt, auf der anderen Seite der Kleingalaxie, befindet sich der Hoffnungspunkt 18. 18 Lichtjahre davon befindet sich auch Gesils Punkt, der auf Gesils Veranlassung hin von der SOL angesteuert wurde. Gesils Punkt liegt in einem Kugelhaufen aus Asteroiden mit einem Durchmesser von 1000 Kilometern. Hier versuchte der Kosmokratenbeauftragte Parabus, eine Teilrekonstruktion des Virenimperiums durchzuführen.

Anmerkung: Die Kleingalaxie befindet sich wahrscheinlich im Limbus zwischen den Mächtigkeitsballungen der Superintelligenzen Seth-Apophis und ES.

Quelle

PR 1066