Gayt-Coor

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit der Person. Für das Raumschiff, siehe: GAYT-COOR (Raumschiff).

Gayt-Coor war ein Petraczer aus der Galaxie Naupaum, der als Fremdvölker-Verbindungsoffizier unter dem Kommando von Heltamosch diente. Er war ein ausgebildeter Galaktologe und ein profunder Kenner Naupaums. Seine weiteren Fachgebiete waren Astronautik, Mathematik und Kosmophysik.

PR0630.jpg
Gayt-Coor
Heft: PR 630
© Pabel-Moewig Verlag KG

Erscheinungsbild

Der echsenartige Gayt-Coor erinnerte entfernt an einen Saurier der Art Wikipedia-logo.pngT-Rex. Er war 1,70 Meter groß bei einer Schulterbreite von 1,30 Meter. Sein türkisfarben geschuppter Körper besaß kräftige Extremitäten und einen verkümmerten Stummelschweif. Der Petraczer besaß zwei mit Facetten ausgestattete Doppelaugen, die in Form einer liegenden Acht geformt waren. Der Kopf war flach ausgebildet und hatte einen Durchmesser von 57 Zentimetern. Über dem Rachen befand sich eine verschließbare Nase. Hände und Füße waren sechsgliedrig und besaßen zwei Daumen.

Charakterisierung

Gayt-Coor galt als äußerst pragmatisch, mitunter abenteuerlustig und stets brillant, wenn es darum ging scheinbar aussichtslose Situationen zu meistern. Neben herausragenden Fähigkeiten als Kämpfer und Raumschiffspilot, war er auch ein kühler Stratege. Seine stark abgeklärte Art sorgte mitunter für Unverständnis und soziale Spannungen zwischen ihm und seinen Begleitern; insbesondere mit dem Accalaurie Zeno.

Geschichte

Gayt-Coor unterstützte Perry Rhodan neben Zeno bei seiner Gehirn-Odyssee in Naupaum als treuer, zuverlässiger Verbündeter. Die Traumfigur von Gayt-Coor war Onkel Adak, der maßgeblich dazu beitrug, das Pehrtus-Gehirn von Penorok zu besiegen.

Zu einem unbekannten Zeitpunkt traf Ganerc, auf der Suche nach dem Anzug der Vernichtung, in einem bewussten Traum auf Zeno und Gayt-Coor. (PR 746, S. 11)

Für den Petraczer und den Accalaurie war Ganercs Über-Ich als sehr reale Manifestation des derogwanischen Puppenspielers Callibso aufgetreten. (PR 646)

Quellen

PR 630, PR 631, PR 632, PR 633, PR 634, PR 635, PR 636, PR 637, PR 639, PR 640, PR 641, PR 642, PR 643, PR 644, PR 646, PR 647, PR 648, PR 746