Hugh McGibbon

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Menes Hugh McGibbon war ein Butler von Skadi Klem.

Erscheinungsbild

Im Jahre 1551 NGZ war Hugh McGibbon bereits steinalt. (PR 2951, S. 16) Sein Gesicht war von Falten zerknittert. Der kleine Mann hatte dünne, weiße Haare. Sein Brustkorb war breit.(PR 2952, S. 9, 17)

Charakterisierung

Er war sehr zuvorkommend. (PR 2951, S. 17)

Geschichte

Hugh McGibbon gehörte zusammen mit dem Leibwächter Jeff Hogarth zum Empfangskomitee für Atlan und Fitzgerald Klem am Eingang zu Skadi Klems Anwesen auf Siluria. Der Butler kümmerte sich fürsorglich um das leibliche Wohl der späten Gäste. (PR 2951, S. 16–17)

Am 8. Cucullar 2853 p. S. (1551 NGZ) machte der Butler Fitz Klem auf seinen Pok-Sheet aufmerksam. Das Gerät empfing gerade eine Warnung von Geo Rabsilber, wodurch Klem und Atlan von der Jagd der Gemeni der LORINA auf den Sternenwanderer erfuhren. Als kurze Zeit später der Ghatu Vhor auf Gut Klem auftauchte, sorgte Hugh McGibbon dafür, dass die Flüchtenden möglichst viel Vorsprung bekamen. Danach besuchte er John Pierce und erhielt von ihm eine Karte des Kapuzenwaldes und ein Programm, das die Fluktuationen des diesen Wald umgebenden Energiezauns berechnete. (PR 2951, S. 9, 17)

Quellen

PR 2951, PR 2952