Khordáad

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Kajomóor Sternenhof)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Khordáad ist der Wissenschaftsplanet der Transgenetischen Allianz (TGA).

Übersicht

Der Planet ist der einzige Himmelskörper einer Doppelsonne im Leerraum vor der Milchstraße. Die beiden alten dunkelroten Zwergsonnen Khorpan und Khorpau umkreisen einander und sind 50.000 bis 60.000 Lichtjahre von Gorragan entfernt. Die Entfernung zum Rand der Milchstraße beträgt 40.000 Lichtjahre. (Die Tefroder 1)

Khordáad ist zum größten Teil von Eis bedeckt. Nur ein knapp 500 Kilometer breiter Streifen im Äquatorbereich ist eisfrei. Dort befindet sich die riesige Stadt Géeti, die einzige Großsiedlung des Planeten, zu der auch der Raumhafen Kajomóor Sternenhof gehört. Da die Sonnen viel zu lichtschwach sind, wird Géeti von Milliarden künstlicher Lichtquellen erhellt. Die Stadt wird vor allem von Gorragani und Gaatanyj, aber auch von Fantan-Leuten und Wesen aus anderen Völkern bewohnt. Bekannt ist die Gaststätte Zum menschenfressenden Konos. (Die Tefroder 1)

In 12.000 Kilometern Höhe lotrecht über Géeti befindet sich eine Vortex-Dämmerzone. Khordáad bildet die Gegenstation der ersten von der TGA fertig gestellten Vortex-Trasse. (Die Tefroder 1)

Geschichte

Khordáad wurde weder vom Solaren Imperium noch von der LFT kartographiert. Die Welt wurde zu einem unbekannten Zeitpunkt von der TGA kolonisiert. (Die Tefroder 1)

Am 15. März 1458 NGZ reiste Perry Rhodan mit der FARYDOON von Gorragan nach Khordáad. Die TGA präsentierte ihm auf diese Weise die Funktionsfähigkeit der Vortex-Technologie. (Die Tefroder 1)

Rhodan und seine Begleiter hielten sich zwei Tage lang auf Khordáad auf. Am Vorabend des Rückfluges suchten Rhodan und die angehende Vortex-Pikotin Caadil Kulée amy Kertéebal die Gaststätte »Zum menschenfressenden Konos« in Géeti auf. Dort wurden sie von einem geheimnisvollen alten Mann angesprochen, der Rhodan einen Permanenten Brief überreichte und Caadil einen Wanderstock schenkte. (Die Tefroder 1)

Quelle

Die Tefroder 1