Koatu

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Terraner Dr. Koatu war eine der führenden medizinischen Kapazitäten in Terrania.

Geschichte

Koatu wurde im Jahre 2071 geboren und heiratete im Alter von dreißig Jahren. (PR 103)

Anfang des 22. Jahrhunderts war er leitender Mediziner am großen Krankenhaus von Terrania. (PR 103)

Im Juni 2102 wurde er beauftragt, federführend die von den Akonen verbreitete Plasmaseuche Mal-Se zu erforschen. Die Erkenntnisse seines Teams, zu dem unter anderem Dr. Haenning und Dr. Gentkirk zählten, trugen neben anderen Faktoren zur Beseitigung der Seuche bei. (PR 103)

Im April 2103 forschte er unter der Leitung von Prof. Wild an den Rüsseldrüsen-Sekreten des von Okúl stammenden Schlammbohrers, die bei der Herstellung der Verjüngungsdroge Liquitiv verwendet wurden. (PR 111)

Quellen

PR 103, PR 111