Nacht der 100

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die »Nacht der 100« war der Titel einer Reportage von Shari Myre.

Allgemeines

Die »Nacht der 100« war eine zwölfstündige Holoreportage, in der rund hundert verschiedene Besatzungsmitglieder der RAS TSCHUBAI von Shari Myre interviewt wurden. Zu den Befragten gehörten unter anderem Perry Rhodan, Cascard Holonder, Ariel, Penelope Assid, Andris Kantweinen, ANANSI, Sichu Dorksteiger und Farye Sepheroa. Eine stark gekürzte, halbstündige Fassung war ebenfalls angedacht. (PR 2939, S. 14)

Geschichte

Shari Myre sammelte die Materialien für die »Nacht der 100« vom 18. zum 21. November 1551 NGZ. (PR 2939, S. 14) Ursprünglich existierten zwei Versionen der Reportage: Eine war wohlwollend, die andere abwertend der Crew der RAS TSCHUBAI gegenüber. (PR 2940, S. 14)

Anmerkung: Myre schickte die »Fassung B« nach Gäon, wobei unklar ist, welchen Grundton diese Reportage hatte. Aus dem kurz danach erfolgten Interview mit Crow Harrow lässt sich aber rückschließen, dass es vermutlich die wohlwollende Version war.

Quellen

PR 2939, PR 2940