Narktuan

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Narktuan war ein Wesen, das im Inneren des Planeten Plandom erschien.

Erscheinungsbild

Das Wesen hatte die Gestalt eines Jungen von etwa fünf Jahren. Auf dem Haupt war kein Haar zu finden. Er blicke mit flinken Augen in die Welt und trug einen einteiligen, fleckigen und zerschlissenen Umhang. (Atlan 849)

Geschichte

Im Frühjahr 3821 gelang es dem Roboter Geselle, das DIMETROM auszuschalten. Während der Flucht aus der Station wurde die Gruppe von Kassja geführt. Plötzlich verschwand das Mädchen. Kurz darauf erschien Narktuan. Er wollte die Gruppe vor Aytakur in Sicherheit bringen, den sein Vater Kassja-Narktuan nur vorübergehend aufhalten könnte. (Atlan 849)

Geselles Gruppe samt Narktuan erreichte unbeschadet die HORNISSE. Kaum hatte das Raumschiff den Weltraum erreicht, schrie Narktuan auf. Aytakur hatte sich aus Kassja-Narktuans Einfluss befreit. Geselle wies seine Gefährten an, durch den Transmitter zur VIRGINIA III zur gehen. Sie brachten sich in Sicherheit, nur Narktuan verschwand spurlos während des Transmitterdurchgangs. (Atlan 849)

Quelle

Atlan 849