Noro Kagato

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Japaner Noro Kagato war als Captain Chef der Robotkommandos auf der CREST II und später als Major auf der CREST III tätig.

Erscheinungsbild

Er war klein. Im Jahre 2400 war er 26 Jahre alt.

Charakterisierung

Kagato galt als ruhig und zuverlässig.

Geschichte

Im September 2402 kommandierte Noro Kagato eine Space-Jet. Er hatte als einer von neun Kommandanten den Auftrag, in Andro-Beta nach dem Hypersender zu suchen, der die Mobys in Andro-Beta steuerte. (PR 241, S. 9)

Mitte Oktober 2402 kommandierte er die KC-26 und barg die Überlebenden eines Erkundungstrupps, der unter der Führung von Perry Rhodan und Atlan mit der KC-10 auf Rando I gelandet war. (PR 245, S. 63)

   ... todo: KC-11 ...

Im März 2404 kommandierte er die KC-19, eine Korvette der CREST III. Die KC-19 spielte im Spionageunternehmen Tefrod eine wichtige Rolle. Auf ihr befand sich eine Transmitterempfangstation, über die sich die Mitglieder des Unternehmens von Tefrod absetzen konnten. (PR 256)

Quellen