PAIH TERZYU (Raumschiff)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich dem Raumschiff. Für die Person, siehe: Paih Terzyu.

Die PAIH TERZYU war ein Bergungsschiff und ein Beiboot des Flottentenders OMAR HAWK.

PR3073Illu.jpg
Heft: PR 3073 – Innenillustration
© Pabel-Moewig Verlag KG

Technische Daten

Der Kugelraumer war in einer Mulde am Südpol des Tenders angedockt. Die Medoabteilung der PAIH TERZYU war exzellent ausgebaut. (PR 3073)

Bekannte Beiboote

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Im Jahre 2046 NGZ hatte die PAIH TERZYU schon mehrere Einsätze unterstützt. Bei Überfällen von Ladhonen auf Handelsverbände, Gefechten zwischen den arkonidischen Baronien oder Auseinandersetzungen zwischen den Jülziish kam die PAIH TERZYU zum Einsatz. (PR 3073)

Auf dem Flug zu einem Rendezvouspunkt mit der schwer beschädigten THORA wurde die OMAR HAWK zu einem von Ladhonen angegriffenen barnitisch-terranischen Handelsverband gerufen. Die PAIH TERZYU leistete Unterstützung bei der Bergung von Verletzten, und das Beiboot HOPITAL beteiligte sich an der Suche nach der auf Iphane abgestürzten MAXIMIERUNG. (PR 3073)

Quelle

PR 3073