Pazifik

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel beschreibt den Ozean der klassischen Perry Rhodan-Serie. Für den Ozean der Perry Rhodan Neo-Serie, siehe: Pazifischer Ozean (PR Neo).

Der Pazifik, auch Pazifischer Ozean, ist der größte Ozean auf Terra.

Übersicht

Der Pazifik erstreckt sich zwischen den Kontinenten Asien, Australien und Nord- beziehungsweise Südamerika mit einer Fläche, die Nebenmeere mitgerechnet, von 181,34 Mio. km2, was gut 35 % der gesamten Erdoberfläche ausmacht.

Ein Randgebiet des Pazifiks bildet die Celebes-See. (PR 2)

Bekannte Orte

Eine bekannte unterseeische Lemurerfestung ist die Para-Burg. (PR 656)

Im östlichen Pazifik lag ebenfalls die Lemurerfestung Porta-Pato. (PR 704, PR 735)

Bekannte Inseln

Geschichte

Gegen Ende des Lemurisch-halutischen Krieges, ungefähr 49.900 v. Chr., versank Lemuria im Meer, wodurch der Pazifische Ozean in seiner heute bekannten Ausdehnung entstand. Bedingt wurde dies hauptsächlich durch tektonische Verschiebungen, die durch die Änderung der Gravitationsverhältnisse im Apsu-System aufgrund der Zerstörung Zeuts hervorgerufen wurden und sich in heftigen Erdbeben äußerten.

In der Celebes-See versammelte sich 1971 eine Flotte der Asiatischen Föderation mit dem Hinweis, hier eventuell einen Astronauten der STARDUST zu finden. (PR 2)

Im Jahr 3587 stand die Insel Rangiroa zum Preis von 18 Millionen Solar zum Verkauf. (PR-TB 183)

Weblink

Wikipedia: Pazifik

Quelle