Shi-Hil-D'aun

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Shi-Hil-D'aun war eine Kartanin auf dem Planeten Hubei.

Geschichte

Sie war eine sehr junge Protektorin, als Dao-Lin-H'ay sie nach Stago schickte. Ihr Auftrag lautete, Jaga-Sha aufzuspüren, der dort Informationen über den Kriegerkult sammelte und sich lange nicht mehr gemeldet hatte. Sie kehrte bald mit einer wichtigen Nachricht von Jaga-Sha zurück: Er bat Dao-Lin dringend, nach Stago zu kommen, wo er eine bedeutende Entdeckung gemacht hatte. (PR 1313)

Anmerkung: Die Handlung lässt sich nach den vagen Angaben der Quelle nur ungefähr eingrenzen; zwischen etwa 434 NGZ (Aufbruch Ga-Liu-M'igays zurück nach Ardustaar gemäß PR 1313, Kap. 6) und 443 NGZ (Ankunft der POOKA auf Hubei laut PR 1313, Kap. 9).

In den folgenden Jahren arbeitete sie oft mit Dao-Lin-H'ay zusammen und wurde zu ihrer Vertrauten. (PR 1313)

Anmerkung: Was nach der Psi-Katastrophe vom 31. Januar 447 NGZ aus Shi-Hil-D'aun wurde, ist ungewiss. Die meisten Esperinnen des Tarkaniums starben oder verfielen der Psiphrenie. (PR 1357)

Quelle

PR 1313