Tanja Kinkel

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Tanja Kinkel (* 27. September 1969 in Bamberg) ist eine deutsche Schriftstellerin, die besonders durch ihre historischen Romane Bekanntheit erlangt hat.


© Pabel-Moewig Verlag KG

Biographie

Tanja Kinkel begann bereits in ihrem achten Lebensjahr damit, Texte zu schreiben, mit denen sie auch immer wieder an verschiedenen Wettbewerben teilnahm. Im Jahr 1987 schließlich gewann sie den 1. Preis des Fränkischen Jugendliteratur-Wettbewerbs. 1988 nahm sie ein Studium der Germanistik, Theater- und Literaturwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München auf. Sie ist Mitglied des Autorenverbandes PEN-Zentrum Deutschland.

Bibliografie

Ausgewählte Veröffentlichungen außerhalb des Perryversums

  • Die Puppenspieler, München 1993
  • Das Spiel der Nachtigall, München 2011
  • Verführung, München 2013

Weblinks

Quelle