Atlan Logan Garfield

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Atlan Logan Garfield war Angehöriger des Intergalactic Peace Corps.

Erscheinungsbild

Er war mittelgroß, hager und hatte eine dunkelblonde Haarmähne. Sein Lächeln war jungenhaft. (PR-TB 90)

Geschichte

Er war der Sohn von Roger und Matlai Garfield. (PR-TB 81)

Der studierte Kosmopsychologe war acht Jahre lang als privater Handelsschiffer tätig. Er wurde wegen Schmuggels zu einer vierjährigen Haftstrafe auf Beseler verurteilt. Später trat Atlan Logan Garfield in das IPC ein und arbeitete als Diplomat. (PR-TB 81)

Im August des Jahres 2535 nahm Garfield mit Yokish Kendall, Bata Khoor Logan, dem Diplomatenanwärter Poswik Lotus Burian und dessen Roboter Lubomir an einer Mission auf dem Planeten Vurla teil. Nachdem Lubomir auf einer Erkundungsmission zerstört wurde, folgte ihm sein Erbauer aus der LUNA CLAN in den Dschungel. Als Burian verschwand, beschloss Garfield ihn zu suchen. Nachdem er das Raumschiff verlassen hatte, zeigte sein Gleiter fehlfunktionen und stürzte im Jungel ab. (PR-TB 90)

Einige Zeit später wurde er von Poswik Lotus Burian in einer Höhle geweckt, in der auch Bata Khoor Logan ohne Bewusstsein lag. Keiner der beiden Männer hatte eine Erklärung, wie sie dorthin gekommen waren. Gemeinsam mit Burian folgten sie der Spur Lubomirs tiefer in die Höhle. Dort gerieten sie in eine Falle der Vurla beherrschenden Gemeinschaftsintelligenz und wurden getötet, als diese sie in ihren Genpool »integrierte«. Aus ihm entnommenem Genmaterial und der Eizelle einer unbekannten Vurlanerin wurde Garfields Sohn Vurlason Garfield gezeugt. (PR-TB 90)

Quellen

PR-TB 81, PR-TB 90