Galaxien-Geviert

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Das Galaxien-Geviert ist eine Gruppe von Galaxien.

Allgemeines

Das Galaxien-Geviert ist eine Gruppe aus vier Galaxien im Perseus-Haufen (Abell 426) im Sternbild Perseus. Das Galaxien-Geviert wird auch als Vecuia bezeichnet, da es sich um die Mächtigkeitsballung der Superintelligenz VECU handelt. Diese steht im Dienste der Hohen Mächte und wird als positive Superintelligenz eingestuft. (PR 3025)

Die vier Galaxien bilden eine in sich gedrehte Raute. An den Eckpunkten liegen etwa fünfzig kleinere und Zwerggalaxien. Das Galaxien-Geviert liegt vom Milchstraßenzentrum aus gesehen in westnordwestlicher Richtung, ca. 63 Millionen Lichtjahre unterhalb der Milchstraßenhauptebene und zwischen 260 und 270 Millionen Lichtjahre von der Milchstraße entfernt. (PR 3034 – Glossar)

Galaxien des Galaxien-Geviert

Geschichte

   ... todo: Infos zur Vorgeschichte bis zum Untergang der Vecuia ...

Im September 2046 NGZ erreichte die RAS TSCHUBAI die Randbezirke von Ancaisin. (PR 3034)

Quellen