Guran

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Planet Guran ist die einzige Welt eines Fackelsterns.

Übersicht

Die Atmosphäre des heißen Planeten ist giftig. Die Oberfläche gleicht geschmolzenem Schwefel. Die Schwerkraft liegt bei 1,32 g. (Atlan 826)

Tief im Inneren dieser Welt gibt es Abertausende von gepanzerten Hangars für Fliegende Bomben. Diese Hangars sind jedoch leer. Gleich dahinter gibt es enge Mannschaftsunterkünfte. (Atlan 826)

Guran ist der Standort einer Zeitgruft. (Atlan 826)

Geschichte

Einst war Guran ein Kampfstern in einem intergalaktischen Krieg. Von hier aus wurden Tausende bewohnter Planeten zerstört. (Atlan 826)

Nofreta und Tuschnor Terakdschan waren auf ihrer Mission Betalauris, der Jagd nach den Zeitchirurgen, mit ihrer Sphäre nach Guran gekommen. Im Zeitgruft-Operator auf Guran wurden sie von einem Roboter in ihrer Begleitung angegriffen, der von Khrat stammte. (Atlan 826)

Anmerkung: Laut Atlan 823 griff der Roboter Nofreta und Tuschnor Terakdschan im ZGO von Betalauris an. Kanthor-Rebog brachte die beiden Hathor mit einer Zeit-Transfer-Kapsel in einen weiteren ZGO (nach Guran), wo Nofreta und Tuschnor getötet wurden. Die Sphäre der Hathor war aber auf Betalauris zurückgeblieben und konnte somit nicht auf Guran stehen.

Quelle

Atlan 826