Kumusheg Eshall

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Kumusheg Eshall war eine phersunische Verkünderin.

Erscheinungsbild

Die Phersunin war in frostig grüne Bandagen gehüllt. Diese hüllten auch ihr Lephend ein und bildeten kleine Rillen und Linien. (PR 3037, S. 44)

Geschichte

Im Jahre 2046 NGZ hielt sie den Abyssalen Ruf ab. Die Appellantin behauptete, die vier Galaxien der ehemaligen Vecuia wären der natürliche Besitz der Kandidatin Phaatom. Es war ihr eine Ehre, ihr zu dienen. Sie berichtete den Pilgern am Abyssalen Triumphbogen im Huphurnsystem, dass Phaatom sich weiterentwickeln wollte. Zu diesem Zweck benötigte sie Substanz, die aus Vektormaterie bestand. Sollte diese Entwicklung abgeschlossen werden, würde Phaatom sich zu einer Chaotarchin entwickeln. (PR 3037)

Quelle

PR 3037