Marcello Pantalini

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Terraner Marcello Pantalini war der Kommandant der DAN PICOT sowie der TRAGER. Er war als Astrogator und Kybernetiker ausgebildet.

Erscheinungsbild

Im Jahre 425 NGZ war er 64 Jahre alt. Pantalini war 1,72 Meter groß, hatte ein scharf geschnittenes Gesicht und besaß eine Hakennase. Sein Kinn war stark ausgeprägt. Die grauen Haare waren gelockt.

Charakterisierung

Pantalini legte großen Wert auf sein gepflegtes Äußeres. Er bemühte sich um eine gewählte Ausdrucksweise und fiel durch sein überspitzt feines Benehmen auf. Als Kommandant war er jedoch entschlossen, kaltblütig und mutig.

Er sammelte Bücher über alte Kulturen, insbesondere Monarchien. (PR 1063)

Geschichte

Als Kommandant der DAN PICOT war Marcello Pantalini ab Mai 425 NGZ an der Erkundung des Kugelsternhaufens M 3 beteiligt. Perry Rhodan nutzte den Kreuzer zur Suche nach den Porleytern, während der Raumschiffsverband, dem die DAN PICOT angehörte, zunächst bei Omikron-15 CV auf Warteposition blieb. (PR 1058)

Nach der Zerstörung der DAN PICOT wechselte er zur TRAGER. (PR 1068)

Quellen