Dorgon 89 - Triumph des Quarteriums

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:Dorgon89)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Quarterium-Zyklus
Hefte 66 – 99

85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93
Überblick
Serie: Dorgon Fan-Serie (Band 89)
089-180.jpg
© PROC
Zyklus: Quarterium-Zyklus
Hefte 66 – 99
Titel: Triumph des Quarteriums
Untertitel: Des Emperadors Flotte eilt von Sieg zu Sieg
Autor: Jürgen Freier
Titelbildzeichner: Gaby Hylla
Erstmals erschienen: 9. Januar 2017
Hauptpersonen: Ronald Kreupen, Emperador Don Philippe Alfonso Jaime de la Siniestro, Jaaron Jargon, Nataly Andrews, Kathy Scolar, Perry Rhodan, Michael Rhodan alias Roi Danton, Conan, Henry Morgan, Anne Bonny
Handlungszeitraum: Juni – Juli 1306 NGZ
Handlungsort: Cartwheel
Kommentar: Jürgen Freier
Glossar: Ronald Kreupen / »Blutnacht von Siniestro« / »Bluff von Quinto«
Besonderes:

Band 89 Download
(ePub / mobi / pdf / html)

Handlung

Am 25. Juni 1306 NGZ landet das quarteriale Flaggschiff EL CID auf dem zentralen Raumhafen Saggittors. Der Emperador de la Siniestro ist höchstselbst an Bord und hält eine Rede an die saggittonische Bevölkerung, die nun unter der »Obhut« des Quarteriums steht.

Die Männer der Cartwheel Intelligence Protective, Chef Werner Niesewitz, sein Stellvertreter Stevan da Reych und Kommandeur Reynar Trybwater, feiern sich selbst und ihre Errungenschaften. Niesewitz stellt jedoch klar, dass er unbedingt den Chronisten Jaaron Jargon, dessen Nichte Nataly Andrews und Aurecs Verlobte Kathy Scolar bald wieder in Gefangenschaft sehen will.

Trybwater begibt sich nach Lingus, um den ehemaligen Gruppen-Kommandeur Ronald Kreupen aufzusuchen. Der wurde einst dafür degradiert, dass er Jaaron Jargon entkommen ließ. Er soll seinen Fehler wiedergutmachen, die drei finden und für die CIP einspannen.

Mitte Juli 1306 NGZ ist etwas Ruhe eingekehrt. Rodrom nimmt mentalen Kontakt mit Cauthon Despair auf. Er spürt, dass der Sohn des Chaos zweifelt. Despair fühlt sich wie einst unter der Mordred. Die Soldaten des Quarteriums scheinen nur Schlachtvieh zu sein. Auch der Emperador fühlt sich unwohl. Zu viele Wesen sterben, es gibt zu wenig Aussicht auf Frieden. Doch Rodrom wie Despair glauben, dass sie keine andere Wahl haben. Ihr Schicksal ist an das MODRORS gebunden – und die Alternative wäre vermutlich die völlige Vernichtung des Quarteriums durch MODROR.

Brettany de la Siniestro will Cauthon Despair etwas aufheitern und nimmt ihn mit ins Bordkasino zu ihren Brüdern Orlando und Peter. Orlando mag es jedoch nicht, dass seine Schwester Gefallen an Despair findet.

Derweil befinden sich CIP-Agent Ronald Kreupen und Gruppen-Kommandeur Reynar Trybwater wieder auf Saggitton. Beide forcieren die Suche nach Jaaron, Nataly und Kathy.

Am 22. Juli 1306 NGZ erreicht die GRAND MASUT unter dem Befehl Roi Dantons Cartwheel. Danton erwirkt eine Audienz beim Emperador de la Siniestro. Der Emperador ist begeistert vom exzentrischen Sohn Rhodans, schon allein wegen dessen Kleidung, die den Emperador an seine Jugendzeit auf der Erde erinnert. Danton schmeichelt sich beim Oberhaupt des Quarteriums ein und flirtet auch ungeniert sowohl mit Stephanie als auch mit Brettany de la Siniestro.

Derweil beaufsichtigt Perry Rhodan im Mai 1306 NGZ die Gründung der Terranischen 8. Flotte, die nahe dem Sternenportal operiert. Rhodan selbst bricht mit 500 CERES-Kreuzern durch das Portal Richtung Druithora auf – unbehelligt, denn MODRORS Raumschiffe halten sich an die Vereinbarung mit Roi Danton. Der Rat der Neundenker gewährt allen Gegnern MODRORS Durchflugrechte und die Benutzung des Sternenportals. Außerdem darf die LFT einen Planeten für ihre Operationen nutzen. Rhodan kehrt erst einmal nach Terra zurück.

Ende Juli 1306 NGZ sucht Rhodan Paxus auf – er wird jedoch alles andere als freundlich empfangen. Rhodans Raumschiff wird nach Paxus geleitet. Dort besucht Rhodan erst einmal die LFT-Botschaft und erhält von Henry Portland einen Überblick über die Lage. Nach einem Empfang auf dem Schloss des Emperadors kann Rhodan immerhin eine Audienz erwirken.

Jedoch ist Roi Danton ebenfalls anwesend. Danton erklärt großspurig, dass er Rhodans Erbe in der Milchstraße annehmen wird. De la Siniestro sagt ihm Waffenhilfe in Form von 5000 SUPREMO-Raumschiffen zu, die das Sternenportal in der Lokalen Gruppe vor MODROR schützen sollen. Beiläufig erwähnt Danton noch, dass der Pakt möglicherweise mit einer Heirat zwischen ihm und Stephanie de la Siniestro besiegelt werden soll.

Auf Saggitton findet Kreupen die Gesuchten Jaaron Jargon, Kathy Scolar und Nataly Andrews. Kreupen versagt jedoch erneut. Kathy kann ihn überwältigen und paralysieren. Sie geben ihm dem Spott preis, indem sie ihn entkleiden und mit ihrer Unterwäsche fesseln. Die drei können mit einem Raumschiff nach Mankind fliehen. Dort finden sie Zuflucht in der LFT-Botschaft bei Lester Slone und Henry Portland.

Ende Juli 1306 NGZ erreichen die 5000 SUPREMO-Raumschiffe des Quarteriums die Lokale Gruppe. Auch 300 BOXEN der Posbis finden sich dort ein. Es bildet sich eine Front gegen die Raumschiffe MODRORS.

Links