Spur des Molkex

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PRHC79)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Spur des Molkex

11. Zyklus: Das Konzil – Band 6

Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Silberband. Für das Hörbuch, siehe: Spur des Molkex (Hörbuch).
Überblick
Serie: Silberbände (Band 79)
HC79.jpg
© Pabel-Moewig Verlag KG
Covervorlage
PR0692.jpg
Heft: PR 692
© Pabel-Moewig Verlag KG

Zyklus: 11. Zyklus: Das Konzil – Band 6
Titel: Spur des Molkex
Enthaltene Originalromane:
(in der Reihenfolge des Buches):
Bearbeitung: Horst Hoffmann
Autoren:
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Erstmals erschienen: September 2002
Handlungszeitraum: 3460
Handlungsort: Milchstraße, Zabrijna, WABE 1000, Zabrijna, Mahlstrom, Onyx, Ploohn-Nabyl
Risszeichnung: Vier-Mann-Zerstörer der Ploohns
Seiten: 416
ISBN: ISBN 3-81184057-6
Zusätzliche Formate: Bertelsmann-Ausgabe (Band 95), E-Book, Hörbuch

Kurz­zusammen­fassung

Der von den Pariczanern gefangengenommene USO-Spezialist Thomas Kantenberg wird zum Verräter an der Menschheit und bietet Leticron an, Geheiminformationen über WABE 1000 und die Altmutanten zu beschaffen.

Nach seiner "Flucht" kehrt Kantenberg zur USO zurück, die ihn wegen latenter PSI-Fähigkeiten als Träger für eines der 8 Altmutanten-Bewusstseine bestimmt. Kantenberg wird dem Bewusstseinsinhalt von Tako Kakuta zugewiesen. Dem Bewusstseinsinhalt Tako Kakutas gelingt es nach der Übernahme durch Kantenberg jedoch, dessen ursprünglichen Plan, auch Gäa zu verraten, zu vereiteln.

Als Kantenberg schließlich wieder vor Leticron steht, tötet dieser Kantenberg und übernimmt das aus dem Sterbenden fliehende Bewusstsein Kakutas.

...