Raumschiff Erde (Silberband)

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

<< Die Laren | 

Raumschiff Erde

11. Zyklus: Das Konzil – Band 3

Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Hörbuch. Für weitere Bedeutungen, siehe: Raumschiff Erde (Begriffsklärung).
Überblick
Serie: Silberbände (Band 76)
HC76.jpg
© Pabel-Moewig Verlag KG
Covervorlage
PR0673.jpg
Heft: PR 673
© Pabel-Moewig Verlag KG

Zyklus: 11. Zyklus: Das Konzil – Band 3
Titel: Raumschiff Erde
Enthaltene Originalromane:
(in der Reihenfolge des Buches):
Bearbeitung: Horst Hoffmann
Autoren:
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Erstmals erschienen: November 2001
Handlungszeitraum: Mitte 3459 – März 3460, ferne Vergangenheit
Handlungsort: Solsystem, Milchstraße, Archi-Tritrans, Thorg, Basis Potari-Pano
Risszeichnung: Space-Jet
Seiten: 416
ISBN: ISBN 3-81184054-1
Zusätzliche Formate: Bertelsmann-Ausgabe (Band 92), Hörbuch, E-Book

Kurz­zusammen­fassung

Perry Rhodan ist als Erster Hetran der Milchstraße abgesetzt und durch Leticron, einen Überschweren, abgelöst worden, als den Konzilsvölkern klar wurde, dass Rhodan sie getäuscht hatte. Um die Erde und das Solsystem vor den Angriffen der Überschweren und Laren zu schützen, wird das Antitemporale Gezeitenfeld wieder aktiviert und das Solsystem in der Zeitblase verborgen. Die Laren entwickeln schnell Mittel und Wege, um das Solsystem dennoch zu erreichen, worauf der neuentwickelte Zeitmodulator das Solsystem in der Zeit pendeln lässt.

Währenddessen wird durch den Archi-Tritrans-Sonnentransmitter der Lemurer der Zwergstern Kobold ins Solsystem versetzt um mit der Sonne zusammen einen Transmitter formen zu können. So kann das Solsystem versorgt werden. Als die Überschweren und Laren mit Zeittauchern beginnen, das ATG-Feld aufzureissen, wird der Plan gefasst, die Erde und ihren Mond aus dem Solsystem zu versetzen und so in Sicherheit zu bringen. Leticrons Drohung, das Solsystem zu vernichten, wird so in letzter Minute verhindert, da Terra und Luna nicht mehr auffindbar sind, als es den Laren gelingt, das ATG-Feld zu sprengen.

Die Versetzung von Erde und Mond gelingt, aber sie tauchen nicht am Zielpunkt auf.