San Francisco (PR Neo)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
PR Neo
Dieser Artikel behandelt einen Begriff aus der Perry Rhodan Neo-Serie.

San Francisco ist eine Großstadt im US-Bundesstaat Kalifornien, Terra.

Neo087.jpg
PR Neo 87
© Perry Rhodan KG, Rastatt

Übersicht

Stadtgebiet

Die Stadt liegt am Westufer der San Francisco Bay. Zur Stadt gehören der Golden Gate Park und der Grand View Park, auch Turtle Hill genannt, im Sunset District und der Presidio. Im Norden der Stadt lag bis 2036 die Golden Gate Bridge. (PR Neo 15)

Bay Area

Zu den Nachbarstädten in der Bay Area zählen Larkspur, Mill Valley und Corte Madera im Marin County mit dem Wahrzeichen des Mount Tamalpais im gleichnamigen State Park, durch den der Fahrradtourenweg Old Railroad Grade Trail führt, sowie Richmond und San Rafael, die durch die Richmond-San-Rafael-Bridge verbunden sind. In Berkeley befindet sich die University of California, kurz UC Berkeley. (PR Neo 15, Kap. 1)

Eines der Gefängnisse der Bay Area war das San Quentin State Prison am John T. Knox Freeway in Richmond. (PR Neo 15, Kap. 1)

Bekannte Bürger der Stadt

Geschichte

Etwa um das Jahr 2021 ließ ein Einzeltäter ein mit Sprengstoff geladenes Sportflugzeug in das Hauptgebäude des San Quentin State Prison rasen, um die Welt vom »Abschaum«, der dort einsaß zu befreien. Im Umkreis von 100 Metern wurde alles zerstört. Das Areal wurde nicht wieder aufgebaut. (PR Neo 15, Kap. 1)

Im Juli 2036 wurde Iwan Goratschin nach dem Erwachen aus dem Koma in einer Privatklinik nahe San Francisco auf eine Rückkehr ins normale Leben vorbereitet. Bei einer Mountainbike-Tour durch den Mount Tamalpais State Park lernte er am 30. Juli Ishy Matsu kennen. (PR Neo 15, Kap. 1)

Am 4. August 2036 zerteilten Fantan unter Inkaufnahme zahlreicher Todesopfer die Golden Gate Bridge und transportierten sie als Besun ab. (PR Neo 15)

Am 27. Dezember 2037 landete der Fantan Set-Yandar mit der NETER-KELP und gab die Golden Gate Bridge zurück. An ihrer Stelle war jedoch bereits eine neue Brücke errichtet worden. Deshalb wurde die Golden Gate Bridge leicht versetzt wieder aufgebaut. (PR Neo 87)

Quelle

PR Neo 15, PR Neo 87