Mystery-Moon

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Temoau)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Mystery-Moon ist der einzige Mond des Planeten Mystery und erhielt seinen Namen von Goman-Largo. Die Tschirpen nennen diesen Himmelskörper Temoau (Atlan 809), von den Metagyrrus wurde er Torwagg genannt. (Atlan 823)

Übersicht

Der Mond besitzt eine Sauerstoffatmosphäre und nimmt einen geostationären Wikipedia-logo.pngOrbit um Mystery ein, wobei er von dem Planeten nur 40.000 Kilometer entfernt ist. Durch seine extreme Eigenrotation nahezu senkrecht zur Ekliptik verdunkelt der Planet den Himmel von Mystery-Moon zu bestimmten Zeiten vollkommen. (Atlan 809)

Ein bekannter Höhenzug sind die so genannten Winterberge. (Atlan 809)

Geschichte

Auf Mystery-Moon lebten im Oktober 3820 etwa 5000 Tschirpen. Zu dieser Zeit näherte sich der RA-perfekt/87-3 Spitzenprodukte dem Planeten Mystery und entdeckte in der energetischen Verbindungsröhre ein Wolkenschiff der Tschirpen. (Atlan 809)

Quellen

Atlan 809, Atlan 823