BARBAROSSA (Freihändler)

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Raumschiff der Freihändler. Für weitere Bedeutungen, siehe: Barbarossa (Begriffsklärung).

Die BARBAROSSA war ein Raumschiff der Freihändler.

PR1443.jpg
Heft: PR 1443
© Pabel-Moewig Verlag KG

Technische Daten

Das Schiff mit einer Gesamtlänge von 115 Metern war aus drei tefrodischen Wracks zusammengesetzt worden. Die Energieversorgung wurde durch vier Hypertropzapfer mit Gravitrafspeicher und einem Nug-Schwarzschild-Reaktor als Notsystem gewährleistet.

Darstellung

Risszeichnung: »Raumschiff der neuen Freihändler: BARBAROSSA« (PR 1443) von Boris Bockstahler

Besatzung

Die vierzigköpfige Besatzung setzte sich aus Kartanin, Tefrodern, Hauri, Gurrads und weiteren außergalaktischen Intelligenzen zusammen.

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Im Jahre 1144 NGZ flog die PERSEUS erneut das Siragusa-Black Hole an, um zusammen mit der CASSIOPEIA und der BARBAROSSA von dort aus über die Schwarzen Sternenstraßen das Perseus-Black Hole zu erreichen. Sie wurden allerdings zum Moischu-Black Hole abgestrahlt.

Quellen

PR 1441 - PR 1461, PR 1489