Chaunna

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Chaunna war eine Kommandantin der USO.

Erscheinungsbild

Sie war eine Unitherin.

PR3040.jpg
Heft: PR 3040
© Perry Rhodan KG, Rastatt

Geschichte

Im Jahre 2046 NGZ befehligte sie einen Verband von Raumschiffen der UMBRA-Klasse. Ihr Flaggschiff war die FENOMERA FALKASS. Chaunna hatte den Auftrag, einen Handelsverband der Barniter sicher nach M 13 zu geleiten. Bei dem Kontrollposten im Dubnayorsystem geriet der Verband in eine Raumschlacht zwischen den Arkoniden und den Naatschen Freischaren. In dieser Raumschlacht setzten die Naats eine neuartige Waffe ein, die es ihnen möglich machte, feindliche Paratronschirme zu durchdringen. Außerdem wunderte sich die Unitherin darüber, dass die Naats die arkonidischen Strategien kannten. Chaunna erstattete umgehend Monkey Bericht und half den havarierten Raumschiffen, nachdem die Naats vertrieben worden waren. (PR 3040)

Gemeinsam mit Atlan erstattete Chaunna dem Kristallbaron Larsav da Ariga Bericht. Währenddessen kam es zu einem Großangriff der Vereinigten Flotten der Ladhonen und Naats, die gemeinsame Sache mit den Kristallgetreuen machten. Im Kristallpalast wurde schon gekämpft und die Unitherin brachte da Ariga mit der FENOMERA FALKASS in Sicherheit. (PR 3040)

Quelle

PR 3040