Chebor-Popta

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Chebor-Popta ist ein Sternenreich der Cheborparner.

Übersicht

Der Titel des Regierungschef ist der des Reichsverwesers dessen Regierungssitz das Chebora auf Pspopta darstellt. (PR 3154)

Bekannte Regierungsmitglieder

Bekannte Sonnensysteme

Geschichte

   ... todo: PR 2631 – Kommentar ...

In den Jahren 1950 NGZ bis 1986 NGZ wurden 128 Welten in 119 Sonnensystemen aus politischen Gründen aufgegeben. (PR 3056)

Spätestens ab dem Jahr 2054 NGZ war Chebor-Popta an der Finanzierung, Bau und Betrieb der akonischen Etappenhöfe beteiligt. (PR 3000)

Im Jahre 2046 NGZ durchmaß Chebor-Popta etwa 3000 Lichtjahre mit 866 Siedlungswelten. (PR 3056)

Im Jahre 2071 NGZ unterhielt das Sternenreich einen weitreichenden Verteidigungspakt mit der Lemurischen Allianz. Zu diesem Zeitpunkt waren die Cheborparner auch die wichtigsten Finanzies des Etappenhof-Systems und Chebor-Popta gut an das Transmitternetz angeschlossen. (PR 3154 – Glossar)

Im Jahreswechsel 2071/2072 NGZ wurde das Chebor-Popta von Nunnuyard Cheteszer bei einer Konferenz der Völker der Milchstraße auf Pspopta vertreten. (PR 3154)

Ziel der Konferenz war die Gründung des Dritten Galaktikums. Dieses wurde am 6. Januar 2072 NGZ ausgerufen. (PR 3155)

Quellen