Diskussion:Perry Rhodan Neo

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Eigenständiges Wiki für PR-Neo?

PR-Neo scheint ziemlich gut zu laufen, wenn ich das recht verstanden habe, wird es die Serie auch noch zumindest eine weitere Weile geben?
Zugleich gehört das dort geschriebene nicht zum PR-Erstauflage Kanon (was die Serie z.B. von der Atlan-Serie unterscheidet). PR-Neo ist eigenständig, weswegen wir Zusätze an die Artikelnamen anbringen, Hinweiskästen über den Artikeltext schreiben.
Vom Prinzip könnte man (wie weiter unten ja auch schon mal beim Start der Serie diskutiert wurde) ein eigenständiges Wiki anlegen.
Natürlich ist nie etwas einfach so einfach. ;-)
Irgendjemand müsste die technische Seite übernehmen, es entstünde auch nach dem Einrichten andauernder Wartungsaufwand. Ob zusätzlicher Finanzieller Aufwand entstünde, wenn das Wiki ähnlich wie unser Testwiki auf dem gleichen Server wie dieses Wiki hier liegen würde, kann ich nicht beurteilen. Kennt sich da jemand aus?
Wenn das ganze als PROC-Projekt laufen sollte, müsste man natürlich auch noch den PROC fragen, ob die so ein weiteres Projekt überhaupt wollen.
Aber nun, ob sich jemand findet, der sich die Mühe macht, das ganze technisch umzusetzen und ob sich der PROC einverstanden erklärt hängt sicher auch davon ab, ob überhaupt Leute so ein eigenständiges Wiki gut fänden. Daher einfach mal hier die Frage und eine Diskussion, die auch als Grundlage für ein Meinungsbild dienen kann. --NAN (Diskussion|Beiträge) 20:30, 24. Okt. 2012 (CEST)

NEO läuft wirklich gut, wie es scheint, die NEO-Bearbeitung in der PP aber nicht. Wichtig sind vor allem die Fragen, die sich an den Bestand der (und die Hilfestellung durch die) PP richten, für einen "NEO-fork" bräuchte im Prinzip ja niemand die PP zu fragen....
Bei einer Diskussion lassen sich somit folgende Fragen definieren:
  1. 1. Frage, die sich an alle PP-Nauten richtet, nämlich, ob es OK wäre, wenn mit den Daten aus der PP eine eigene Neo-PP aufgemacht würde.
  2. Sollte das der Fall sein, dann kann man weiterfragen, nämlich, ob die PP dann erst einmal Hilfestellung leisten könnte beim Aufsetzen des neuen Wikis.
  3. Kommt auch da ein Ja, dann müsste man schauen, wer sich für eine Neo-PP interessiert und dort Beiträge liefern könnte.
Wenn sich spätestens dort dann niemand findet, der bereit ist, Aufgaben und / oder Verantwortung zu übernehmen.. ... Tja dann bleibt alles so, wie es ist... Ab einem bestimmten Zeitpunkt muss solch ein neues Projekt (das es dann ja ist) auch auf die eigene Selbstorganisation verlassen (können). Das ist dann aber - im Prinzip - nicht mehr Sache der PP. Wobei man natürlich eine vierte Frage stellen könnte: Sollen beide Wikis unter einem Dach bleiben? --Oliver 21:19, 24. Okt. 2012 (CEST)
Ich bin dafür, alles unter einem Dach zu lassen. Die Perrypedia sollte ein umfassendes Nachschlagewerk bleiben und nicht aufgesplittert werden. --Johannes Kreis 07:18, 25. Okt. 2012 (CEST)
Halte ein eigenständiges PR-Neo-Wiki für eine gute Idee.
Hauptsächlich,
... weil es sich um einen von der PR-Erstauflage unabhängigen Kanon handelt.
... weil die Serie inzwischen gezeigt hat, dass es sich bei Ihr um keine Eintagsfliege handelt.
Auch,
... weil der Bereich in unserem großen, stark auf dem Kanon der PR-Erstauflage ausgerichteten Wiki ein Schattendasein zu führen scheint.
... weil mir der Gedanke gefällt, dass man mit dem PR-Neo-Wiki ein in sich vollständiges Wiki machen könnte.
Weniger, aber spielt für mich doch auch eine Rolle,
... weil mir der Gedanke gefällt, dass man bei einem neu aufgesetzten PR-Neo-Wiki von Anfang an auch SMW nutzen könnte.
Was könnte ich persönlich bei einem neuen Wiki beitragen:
Inhalt, also Artikel und Artikel-Ergänzungen.
Falls man dort SMW machen würde, Mitarbeit bei der notwendigen technische Ausarbeitung, um das letztendlich für den »normalen« Beitraglieferanten möglichst gut und wenig störend zu integrieren.
Zur Frage 1 von Oliver: Sollte unsere Lizenz eigentlich ohnehin erlauben?
Zur Frage 2 von Oliver: Wäre denke ich schön, wenn so ein »Fork« von uns aus ginge, das Ganze wie auch die PP ein PROC-Projekt wäre.
Zur Frage 3 von Oliver: Der Knackpunkt dürfte die technisch/organisatorische Seite sein. Persönlich möchte ich z.B. nicht Bürokrat werden. Gibt es jemanden, der diese Rolle im Falle des Falles übernehmen würde? Ohne mindestens einen solchen läuft gar nichts. --NAN (Diskussion|Beiträge) 07:33, 25. Okt. 2012 (CEST)
Ich bin gegen ein eigenständiges Neo-Wiki, da die PP das Perryversum abdeckt. Dabei ist es nicht wichtig, ob es sich um einen Kanon handelt oder nicht. Mit den Comics verfahren wir ähnlich. Ob die Anzahl der Mitarbeiter für Neo steigt, nur weil es nun ein eigenes Wiki gibt, glaub ich nicht. --Poldi 09:15, 25. Okt. 2012 (CEST)
Eine Alternative wäre zum Beispiel, NEO eine eigene "Hauptseite" (z.B. über neo.perrypedia.proc.org) zu spendieren. Dann würde es "so aussehen als ob" NEO eigenständig wäre. Die Suchfunktion auf der dortigen Seite wäre auch so angepasst, dass automatisch nach der kategorie "NEO" gesucht werden würde. Dann hätten wir in der Tat eine Perrypedai, aber zwei Bereiche. Ginge diese "scheinbare" Trennung anstelle eines eigenen NEO-wikis? --Oliver 13:49, 25. Okt. 2012 (CEST)
Wenn ich das richtig sehe, aktuell 2 prinzipiell für ein eigenständiges PR-Neo-Wiki und 2 dagegen.
Wobei Oliver auch mit einer besseren Trennung, einem eigenständigen Einstiegspunkt in den PR-Neo-Teil der PP zufrieden wäre, wodurch sich das nach 1 prinzipiell für ein eigenständiges PR-Neo-Wiki und 3 dagegen verschieben würde.
Weitere Meinungen? --NAN (Diskussion|Beiträge) 08:03, 28. Okt. 2012 (CET)
PR-Neo ist Bestandteil des Perryversums - wenn auch als eine Art »Pararealität« der Erstauflage, in der sich ein eigener Kanon entwickelt.
Bislang haben wir nichtkanonische Quellen nicht aus der PP ausgeschlossen.
Die Kennzeichnung der Neo-Artikel mit »(Neo)« im Titel sowie die optische Markierung mit dem Neo-Logo ist für mich als Verdeutlichung und Trennung ausreichend.
Durch den Querverweis zum entsprechenden Artikel der Erstauflage im PR-Neo-Kopf bleibt die wechselseitige, serienübergreifende Recherche innerhalb eines Wikis erhalten und es braucht keine Lösung wie die der Wikipedia-Links erarbeitet und eingeführt werden.
Die von Poldi oben und auf dieser Seite angeführten formalen Belange sind ungeklärt und zum Teil für den dauerhaften Bestand eines eigenen Wikis unwägbar.
Der Einführung eines eigenen »Neoversum«-Wikis stimme ich aus den obigen Gründen also ausdrücklich nicht(!) zu. --JoKaene 09:06, 28. Okt. 2012 (CET)
Hm, ausgeschlossen hört sich so negativ an. Würde selbst ja mehr von einem "Raum zum sich entwickeln geben" sprechen. ;-)
O.k., damit sind 2 bzw. 1 (Olivers Stimme scheint mir noch nicht so ganz klar, siehe oben) dafür und 3 bzw. 4 dagegen.
Weitere Meinungen? --NAN (Diskussion|Beiträge) 09:14, 28. Okt. 2012 (CET)
Gegen ein eigenständiges "NEO-wiki". Ich hatte lange genug Zeit, mir das zu überlegen. Es ist zu komplex. Viel einfacher wäre es, wenn man die Hauptseite modifiziert und / oder über die Adresse neo.perrypedia.proc.org (Weiterleitung?) eine eigene NEO-Hauptseite im Rahmen des Perrypedia-wikis anbieten kann (wie ich das oben schon als Alternative genannt habe...) --Oliver 11:39, 28. Okt. 2012 (CET)
Hmmm. Eine eigene Webseite für Neo ginge vielleicht. Die Adresse neo.perrypedia.proc.org ginge auch. Was auch denkbar ist, ist dort über Interwiki-Links unsere Artikel zu verlinken. Nur, das ist dann aber auch wieder ein Wiki mit allem was dazu gehört. --Poldi 11:47, 28. Okt. 2012 (CET)
Der Gedanke mit der (reinen) Weiterleitung von Oliver ist doch recht gut.
Könnte dann auf eine Portal-Seite in unserem Wiki verweisen, von der aus nur PR-Neo-Seiten verlinkt sind und von daher den Eindruck eines Wikis im Wiki vermitteln, auch wenn das nicht "wirklich" eines ist. Halt einfach nur eine Sicht für PR-Neo-Leser.
Wollten wir die PR-Neo-Artikel noch stärker vom restlichen Wiki trennen (was wir, wenn ich das recht verstanden habe aber ja mehrheitlich nicht wollen?), dann könnten wir vielleicht einen Namensraum (so was wie "Vorlage:", "Benutzer:", ...) "PRNeo" einführen, dann könnte man sogar die Suche auf den PR-Neo-Bereich einschränken (oder, wenn gewollte auch über alle Artikel suchen). --NAN (Diskussion|Beiträge) 13:20, 28. Okt. 2012 (CET)
Also wenn ich das jetzt recht sehe 1 dafür und 4 dagegen.
Will ja die Diskussion nicht zu früh als beendet erklären, aber habe mal das Gefühl, dass die Idee nicht wirklich auf Begeisterung stößt. Hatte da anscheinend drüben in der Diskussion zu SMW einen falschen Eindruck davon gewonnen, wie das gesehen wird.
Also: Von unserer Seite kein Interesse an einem eigenständigen PR-Neo-Wiki? --NAN (Diskussion|Beiträge) 13:20, 28. Okt. 2012 (CET)
Bisserl verspätet durch Bearbeitungskonflikt... An PR Neo habe ich aktuell wenig bis gar kein Interesse, die betreffenden Artikel tangieren mich daher nur ganz marginal. Aber ein separates Wiki würde ich für schade finden. Da stimme ich Poldi und JoKaene zu: Neo gehört irgendwie doch zum Perryversum, und sei es als Paralleluniversum. Die PP sollte auch weiterhin »Perrypedia« heißen und nicht »Perry aber ohne Neo Pedia« ;-)
Wg. Schattendasein: Ich befürchte eher, dass in einer völlig separaten Neopedia noch weniger Mitarbeit stattfindet. Heute schnuppere ich zumindest ab und an in einen Neo-Artikel hinein. Und (auch von JoKaene erwähnt): hin und wieder vergleiche ich doch gern zwischen Neo und Original. Wer weiß, vielleicht tun das andere auch und erwärmen sich dann für eine Mitarbeit im Neo-Bereich?
Wg. eigene Webseite: Im Grunde würde es doch genügen, die Haupt-Menüpunkte (Hauptseite, Portal...) separat für Neo anzubieten. Vielleicht umschaltbar zwischen Neo und Original-Perry? (Zugegeben: Keine Ahnung, ob Wiki das hergibt.) Wenn man dann noch im Suchfeld »(PR Neo)« vorbelegen könnte, wär das doch perfekt.
VG --Klenzy 13:22, 28. Okt. 2012 (CET)
Persönlich denke ich, es wird etwas unterschätzt, was für einen positiven Effekt auf Motivation es haben kann, etwas neu, von (o.k. fast) Anfang an hochzuziehen.
Eigentlich ganz ähnlich, wie der Gedanke hinter Neo selbst: Neue Mitarbeiter gewinnen, die sonst durch das riesige bereits vorhandene abgeschreckt werden (dass es logisch gesehen keinen Grund gibt, abgeschreckt zu reagieren spielt dabei ja in der Praxis eher weniger eine Rolle).
Aber nun. 1 dafür 5 dagegen. Keiner, der das Organisieren/Einrichten/Administrieren machen möchte.
Ohne meine Stimme zu ändern, wäre ich dann auch dafür, das ganze (noch) besser im bestehenden Wiki zugänglich zu machen.
Schau' mal, ob ich dazu komme, einen Vorschlag für ein eigenständiges Haupt-Portal zu erstellen.
Weiterhin wäre ich außerdem dafür, dass wir die verschiedenen Staffeln einfach entsprechend den Zyklen in der EA, bei Atlan, PR Action,... behandeln. Egal, ob die Staffeln nun noch einen Namen bekommen oder auf ewig nur über Nummer bezeichnet werden. Also eigene "Zyklus"-Seite, "Zyklus"-Portal, ... --NAN (Diskussion|Beiträge) 13:52, 28. Okt. 2012 (CET)

Falls ihr noch Meinungen sucht: plädiere für kein eigenständiges Wiki. Gerade der Vergleich zwischen den Entwicklungen Good Old PR vs. Neo macht's spannend. Ob man jetzt schon Zyklen machen sollte, das halte ich für verfrüht. Aber letztlich ist es mir egal auf welcher Portalseite ich die Artikel einpflege. --Ebbelwain 19:19, 28. Okt. 2012 (CET)

Klaus N. Frick hat sich vor kurzem im Forum zum Thema "Zyklen" geäußert (http://forum.perry-rhodan.net/viewtopic.php?f=21&t=1329#p49242).
Meine Meinung: Bei z.B. PR-Action oder der neueren Atlan-Serie hatten wir auch nicht alle Begriffe in ein einzelnes Portal gesteckt, nur weil die Mini-Zyklen so kurz waren, und wir erst ab einer bestimmten Menge von Begriffen weitere Seiten anlegen wollten. Die Staffeln bei PR-Neo sind genau so thematisch abgeschlossene Gebilde wie diese Mini-Zyklen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass sie keine Namen tragen... --NAN (Diskussion|Beiträge) 19:57, 28. Okt. 2012 (CET)
Aktueller Stand: 1 für eigenständiges Wiki, 6 dagegen. --NAN (Diskussion|Beiträge) 19:58, 28. Okt. 2012 (CET)
1:7 ;-) --NikNik 20:16, 28. Okt. 2012 (CET)
Da braucht's dann wohl kein Meinungsbild .... ;-) --Oliver 17:40, 29. Okt. 2012 (CET)
Kein eigenes Wiki für NEO. --Calloberian 18:47, 29. Okt. 2012 (CET)
Zur Info: https://perry-rhodan.net/aktuelles/news/namen-f%C3%BCr-die-neo-staffeln VG --Klenzy 17:27, 12. Nov. 2012 (CET)

Quellenangaben

Weil wir gerade dabei sind: Ich habe mal die Quellenangaben für Perry Rhodan Neo als Vorlage eingefügt. Hoffentlich auch formal richtig, jedenfalls funktioniert es. Die Frage ist jetzt - da momentan die Quellenangaben unter dem Punkt »Quelle« in ihrer Form variieren, und es noch nicht allzuviele Artikel gibt: Welche Form soll genommen werden?

  • Perry Rhodan Neo xx - (bislang überwiegend)

oder

  • PR Neo xx

--Christian Regnet 11:44, 11. Dez. 2011 (CET)

Geeinigt hatten wir uns auf [[Quelle:PRNxxxx|PR Neo xxxx]]. --JoKaene 11:51, 11. Dez. 2011 (CET)
Na toll, wieder 'ne Diskussion nicht gelesen. Ok, dann passe ich mal wieder an.--Christian Regnet 11:54, 11. Dez. 2011 (CET)
Siehe Hilfe Diskussion:Quellenangaben#Wie schreiben wir Perry Rhodan Neo als Quelle. --NAN 11:52, 11. Dez. 2011 (CET)

Perryversum oder Neoversum

Eine Angelegenheit scheint mir noch nicht geklärt:
Nehmen wir die Begriffe der PR Neo-Serie in die bereits bestehenden Listen auf oder legen wir komplett neue, reine Neo-Listen an. Bisher haben wir keine Trennung auch bei nicht-kanonischen Begriffen wie zB. denen der Comics vorgenommen. Ich persönlich bin auch weiterhin der Meinung, dass PR Neo als Bestandteil des Perryversums anzusehen ist und deshalb keine Trennung notwendig ist. Durch die Quellenangabe wird die jeweilige Herkunft eines Begriffes ja auch deutlich. (Daneben könnte man auch den Zusatz »(PR Neo)« sichtbar belassen.) Da Listeneinträge bisher so gut wie nicht vorgenommen wurden, wird es nun aber langsam Zeit, eine Einigung darüber zu erzielen. --JoKaene 11:03, 11. Dez. 2011 (CET)

Welche Listen meinst Du denn?--PPFan 11:10, 11. Dez. 2011 (CET)
Alle allgemeinen Listen zu Technologien, Raumschiffe, Personen, Sonnensysteme, Planeten usw. --JoKaene 11:15, 11. Dez. 2011 (CET)
Nein, keine Trennung. --Poldi 11:25, 11. Dez. 2011 (CET)
Ich denke, der Zusatz reicht.--Christian Regnet 11:26, 11. Dez. 2011 (CET)
Das sieht dann aus wie hier. Ich sehe da allerdings die Gefahr, in der Kurzbeschreibung falsche Links zu setzen. Nicht unbedingt dann, wenn ein PR Neo-Begriff neu in einer Liste eingetragen wird, sondern eher bei späteren Bearbeitungen. Wenn beispielsweise in dem Satz »Das Universum, in dem Terra und die Milchstraße beheimatet sind.« ein Link auf Universum und Milchstraße gesetzt wird, dann landet der Leser flugs im regulären Perryversum, statt im Neoversum! Auch solche Tricks wie bei Standarduniversum (PR Neo) praktiziert, halte ich für gefährlich:
Solange »Perry Rhodan Neo« keine einzigartig neuen, also nur in dieser Serie vorkommenden Informationen liefert, gilt als Beschreibung für den Begriff Standarduniversum der Artikel zu der »klassischen« Perry Rhodan-Heftserie. Weiterführender Link: für die allgemeine Beschreibung des Begriffes, siehe: Standarduniversum
Der Link auf Standarduniversum, dessen Beschreibung hiermit als für das Neoversum gültig erklärt wird, führt den Leser nun nämlich zu Begriffen wie Kartanin, Meekorah, ESTARTU, die für Neo keinerlei Bedeutung haben.
Außerdem unterschlägt dieser »manuelle Redirect« die Quellenangabe: in welchem Neo-Heft wurde der Begriff »Standarduniversum« nochmal erwähnt...
Mir persönlich wäre es daher lieber, generell strikt getrennte Neo-Artikel (auch in einem solchen Fall) zu führen, sondern auch separate Neo-Listen anzulegen. Sorry, wenn ich damit eine ausdiskutierte Frage neu aufwärme.
Ich hab' aber auch kein Problem mit der jetzigen Regelung. Da muss halt nur jeder Neo-Schreiber höllisch aufpassen. --Klenzy 12:40, 2. Jun. 2012 (CEST)
Ich bin definitiv auch dafür Artikel nicht zu mischen. Gerade Listenartikel werden dadurch sehr leicht unübersichtlich und die Verlinkung kann relativ schnell falsch sein, vor allem auch im Hinblick von Boteinsätzen und solchem Kram. Was ist das Problem eigene Personen, Organisationen, Raumschiffe etc. Listen zu erstellen, das ist doch kein Ding. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 13:17, 1. Feb. 2013 (CET)
Ebenfalls für strikte Trennung - sehe keinen Vorteil, sondern nur Nachteile in der Vermengung. Die einzelnen Zwei-Buchstaben-Abschnitte sind teilweise jetzt schon unübersichtlich lang. Da bringt es nichts, sie noch mit den Neo-Einträgen zu verlängern. --Thinman (Diskussion) 14:32, 1. Feb. 2013 (CET)

Noch einmal: »PR Neo« in Artikelnamen

Wir hatten uns ja eigentlich geeinigt, bei allen Links in PR Neo-Artikeln den Zusatz »(PR Neo) zu setzen, letztendlich also für jeden Begriff einen neuen Artikel aufzusetzen. Bei den bisher bestehenden Artikeln ist es jedoch so, dass Links, die auf Beschreibungen »allgemeiner« Begriffe wie Raumschiff, Raumhafen oder Überlicht verweisen, nach wie vor auf die Artikel der klassischen PR-Serie verweisen. (Auch mein eigener Fehler!) Um diesen Umstand zu klären mache ich folgenden Vorschlag:

  • Wir erweitern tatsächlich jeden Begriff um das in Klammern gesetzte »(PR Neo)«
  • Die Begriffe, bei denen neue Daten zu erwarten sind, müssen einen eigenen Artikel erhalten. Dazu gehören auch veränderte Datumsangaben oder neue Begleitumstände!
  • Allgemeine Beschreibungen von z.B. technischen oder kosmologischen Gegebenheiten werden zunächst auf eine »Brückenseite« in der Art einer Begriffsklärung gelenkt. Dort wird man darauf hingewiesen, dass ohne PR Neo-spezifische neue Daten kein eigener Artikel notwendig ist und somit zunächst (noch) der Artikel zu der klassischen Serie gültig ist.

Wie ich mir das vorstelle, zeige ich mal an dem Beispiel Raumschiff (PR Neo) auf. --JoKaene 10:07, 5. Okt. 2011 (CEST)

Ich glaube, um einheitlich arbeiten zu können, werden wir es so wie von dir vorgeschlagen machen müssen. Zumal angedroht wurde, dass die Exposes für PR Neo 9 bis 16 schon in Arbeit sind... --Johannes Kreis 13:20, 5. Okt. 2011 (CEST)
Volle Unterstützung. --Thinman 14:27, 5. Okt. 2011 (CEST)
Das heißt aber auch das Artikel, die nur für Neo Relevanz haben auch mit Neo versehen werden. Wie zum Beispiel González, Sid, der nur in Neo vorkommt. Oder? --Calloberian 14:34, 5. Okt. 2011 (CEST)
@Calloberian. Ja, so ist es.
Da diese Regelung ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit benötigt, erkläre ich mich schon mal bereit, ein Auge drauf zu halten. --JoKaene 14:37, 5. Okt. 2011 (CEST)
Hmm, ich bin mit dieser Regelung nicht einverstanden. Ein Raumschiff wird auch in PR Neo ein Raumschiff sein. Ein Planet ein Planet, Wasser Wasser usw. Natürlich kann in PR Neo ein Planet auftauchen, der bananenförmig ist oder durchsichtig ist. Aber reicht es in diesem Fall nicht aus, einen eigenen Abschnitt in allgemeingültigen Artikel zu haben. Wir duplizieren so gut und gerne 200 Artikel. Wenn wir die ebenfalls nicht kanonfähigen Comics hinzunehmen, dann verdreifachen wir die Anzahl der allgemeingültigen Artikel. Wenn wir diesen Gedanken auf die Spitze treiben, dann machen wir eigene Listen für Personen, Raumschiffe, Sonnensysteme, Planeten usw auf. Und diese dann auch dreifach? Sind bei konsequenter Anwendung dieses Gedanken nicht auch unsere Kategorien zu trippeln? Klar, kann man so machen, aber welchen Mehrwert bringt das? Bei Listen reicht doch die Angabe der Quelle aus, um zu zeigen aus welchen Bereich des Perryversums der Begriff kommt. Ich bitte euch daher nochmals die Vorgehensweise zu überdenken. --Poldi 21:08, 5. Okt. 2011 (CEST)
Ich auch Hmm. Das gibt eine Flut von Brückenseiten. Empfinde ich eher als suboptimal... --Ebbelwain 21:29, 5. Okt. 2011 (CEST)
Also bei den Listen würde ich definitiv trennen. Macht es allen einfacher - man sieht sofort welche Einheiten erwähnt wurden.
Wegen der Artikel - wie ich, glaube ich, schon mal sagte, im EA-Perryversum schleppen wir wissenschaftliche Fehleinschätzungen von 50 Jahren mit uns herum. Wenn diese im Neoversum korregiert werden, wovon ich aus gehe, müssen wir sowiso trennen - und dann ist das eine Riesenpfriemelei. Das die Brückenartikel vielleicht unötig waren, weiß man erst, wenn die Serie eingestellt worden ist.
Wegen der Katgorien - müßten wir eigentlich auch trennen, oder gibt es eine Möglichkeit, Kategorien miteinader zu verkünpfen ("Zeige mir alle Elemente der Kategorie Raumschiffe, die nicht in der Kategorie PR Neo sind.") ?
--Thinman 22:18, 5. Okt. 2011 (CEST)
Je mehr erkennbare Trennung zwischen EA und Neo, je lieber ;-) Brückenartikel finde ich okay. --NikNik 22:35, 5. Okt. 2011 (CEST)
@Poldi. Wir wollten doch gerade nicht die Informationen der Erstauflage und des nichtkanonischen PR Neo miteinander vermischen; deshalb die Trennung von Artikeln mit gleichem Thema. Die Brückenseiten haben daneben - zumindest für Neueinsteiger - auch noch die Funktion einer Spoilerwarnung.
Für separate PR Neo-Listen sehe ich(!) keine Notwendigkeit. --JoKaene 08:44, 6. Okt. 2011 (CEST)
Warum ? - Bloß interesse halber... --Thinman 10:29, 6. Okt. 2011 (CEST)
@Thinman. Gilt deine Nachfrage den separaten Listen?
Wie schon angemerkt sehe ich trotz des fehlenden Kanons PR Neo als Bestandteil des Perryversums. Demzufolge brauchen wir, wie bisher schon bei anderen nichtkanonischen Begriffen, keine besondere Lösung. In der Liste »Raumschiffe« beispielsweise werden alle Schiffe des Perryversums aufgezeigt, warum also nicht auch die der PR Neo-Serie? Daneben haben wir auch noch das Portal, in dem ja eh eine sortierte Auflistung der unterschiedlichen Kategorien stattfindet. --JoKaene 10:52, 6. Okt. 2011 (CEST)
OK. Du siehst das Perryversum als Vereinigungsmenge des Neoversums und des bisherigen Perryversums, nennen wir es mal EA-Perryversum. Für mich sind aber die beiden Teilmengen dieser Vereinigungsmenge relevanter. (Ja, dann gibt es natülich auch noch den Film und die Comics mit ihrem eigenen Kanon....)
Gegenfrage - wieviele nicht kanonische Begriffe haben wir - da sind zum einen die aus den Comics und die AGEMA Simulation sowie die Computerspiele. Zumindest die Perrys sind nur stiefstmütterlichst behandelt. Bei Leser-RZs auf der LKS ist nie anz ausgeschlossen, daß diese nicht doch in irgend einem Band noch verwendet werden, weil sie in die Zeit passen.
Mit der Neo haben wir aber die Chance, eine komplette Liste von Anfang an zu erarbeiten. --Thinman 11:27, 6. Okt. 2011 (CEST)

Ist Neo ein Heftroman oder ein Taschenbuch

Bekommt die Quelle als Kategorie ein Perry Rhodan Heftroman oder Perry Rhodan Taschenbuch. Ich bin für Taschenbuch und ihr? --Poldi 16:06, 3. Okt. 2011 (CEST)

Hi Poldi. Der Verlag nennt das Produkt ja Taschenheft, wobei mir aber nicht wirklich klar ist, wo da die Abgrenzung ist. Da die ganze Geschichte aber deutlich dicker als ein Heftroman ist, bin ich ebenfalls für Taschenbuch.--Christian Regnet 16:13, 3. Okt. 2011 (CEST)
Sehe es auch eher als Taschenbuch(-Serie). --JoKaene 16:37, 3. Okt. 2011 (CEST)

Namenszusatz »PR Neo« in Artikelnamen

Sollen alle Artikel, die aus der PR-Neo-Serie stammen, auch den Zusatz »PR Neo« im Namen tragen? D.h. auch dann wenn es sie in der PR-Serie nicht gibt und wohl auch nie geben wird - wie etwa [[Armstrong Base]]? Oder soll in solchen Artikeln darauf verzichtet werden? --Johannes Kreis 07:39, 26. Sep. 2011 (CEST)

Eigentlich gibt es dafür keinen Grund. »(PR Neo)« dient ja lediglich als Unterscheidungsmerkmal bei gleichlautenden Begriffen.
Mir wäre es allerdings recht, wenn jedem PR Neo-Artikel der Neo-Artikelkopf (mit dem Text: »Dieser Artikel beschreibt einen Begriff aus der Perry Rhodan Neo-Serie.) vorangestellt wird. Wir wissen ja noch nicht, wie groß das Neoversum eigentlich wird. Selbst bei nur acht Heften können durchaus hunderte Artikel zusammenkommen, so hätten wir mit dem NEO-Logo ein schnelles Unterscheidungsmerkmal, ohne dass man zu den Kategorien scrollen muss. --JoKaene 08:21, 26. Sep. 2011 (CEST)
Bei allen.
Wir wissen nicht, ob so ein Begriff nicht doch noch auftaucht und dann haben wir den Salat und müssen jeden Link überprüfen, auf was er zeigt. --Thinman 09:44, 26. Sep. 2011 (CEST)
Bin der gleichen Ansicht wie JoKaene. Bei eindeutigen Bergiffen braucht's den Zusatz nicht. Und auch »Pro« Neo-Artikelkopf. --Ebbelwain 17:02, 26. Sep. 2011 (CEST)
Was ist ein "eindeutiger Begriff" ? --Thinman 17:14, 26. Sep. 2011 (CEST)
Ich bin auch für eine strikte Trennung ALLER Artikel. Selbst bei so einem "Allerweltsartikel" wie Mond gibt es ja schon Unterschiede. Quasi sollten die Neo-Artikel eine Art Neopedia in der Perrypedia sein, da sich zumindest die Zeitlinie verschoben hat. Und selbst wenn Crest und Thora keinen Deut anders aussehen würden, ist die Geschichte anders. Daher eine strikte Trennung, gerne ggf. auch mit der Übernahme kompletter Artikelteile die identisch sind.--Christian Regnet 22:21, 26. Sep. 2011 (CEST)
Und natürlich überall den Zusatz Neo dazu.--Christian Regnet 22:22, 26. Sep. 2011 (CEST)
Ich schließe mich Christians Meinung an. Strikte Trennung von Beginn an. Also auch den Zusatz PR Neo im Artikelname. --Poldi 22:28, 26. Sep. 2011 (CEST)
Nach reiflicher Überlegung schließe ich mich Thinman, Christian und Poldi an. Werde die Links in den Artikeln, die ich schon aufgenommen hatte, gleich mal bearbeiten. --Johannes Kreis 07:19, 27. Sep. 2011 (CEST)
Da jetzt sogar Johannes zurückrudert und die entsprechenden Änderungen auch schon durchgeführt hat, will ich gar nicht neu argumentieren. Eine entsprechende Mehrheit begann sich ja bereits abzuzeichnen, also ist das schon OK.
Wie oben schon angeführt, fände ich aber als zusätzliches Unterscheidungsmerkmal einen obligatorischen »PR Neo-Artikelkopf« gut, also das Logo mit dem Text »Dieser Artikel ... (siehe Armstrong Base (PR Neo)«. --JoKaene 07:54, 27. Sep. 2011 (CEST)
Das mit der Kopfzeile werde ich so beibehalten, denn die gefällt mir gut. --Johannes Kreis 08:23, 27. Sep. 2011 (CEST)
Die Kopfzeile sieht sehr gut aus. Ich würde aber möglicherweise im zweiten Satz noch das Wörtchen "so" vor dem "nicht" einfügen. Dann ist man auf der sicheren Seite, wenn nicht dochnoch der Begriff in irgendeinem Nebensatz vorkommen sollte. --Thinman 09:52, 27. Sep. 2011 (CEST)
Hmmm - derzeit kommt der Begriff »Armstrong Base« in der PR-Serie gar nicht vor. Das Wort »so« würde IMO suggerieren, dass der Begriff dort vorkommt, aber in anderer Schreibweise o.ä. - da man die Titelzeile sowieso ändern müsste (Link zum Begriff aus der PR-Serie hinzufügen), wenn der Begriff doch irgendwann in der PR-Serie vorkäme, bleibt der Aufwand gleich. --Johannes Kreis 10:11, 27. Sep. 2011 (CEST)

PR Neo und Begriffsklärung

Ich habe mit NOVA (PR Neo) und STARDUST (PR Neo) mal Neoversum-Artikel auf Begriffkärungsseiten (Nova und Stardust) eingebunden. --JoKaene 09:11, 26. Sep. 2011 (CEST)

Quellen

Noch eine Frage: Die einzelnen Romane müssten z.B. so Quelle:PRN1 angelegt werden, oder? --Johannes Kreis 16:51, 13. Sep. 2011 (CEST)

Bietet sich an. --JoKaene 17:03, 13. Sep. 2011 (CEST)
Ja, so würde ich es auch machen. --Poldi 16:30, 14. Sep. 2011 (CEST)
OK, die Kategorie ist ja jetzt auch da. Dann kann ich wohl loslegen, oder? --Johannes Kreis 13:27, 15. Sep. 2011 (CEST)
Kein Widerspruch. :-) --JoKaene 13:43, 15. Sep. 2011 (CEST)
Gut, dann bräuchte ich nur noch eine Formatvorlage für die Quellen-Artikel. --Johannes Kreis 13:26, 16. Sep. 2011 (CEST)
Das Erstellen der Vorlage ist dank Copy & Paste leicht. Aber wo auf dem Server des Verlages liegen denn die Titelbilder? --Poldi 14:06, 16. Sep. 2011 (CEST)
Keine Ahnung... --Johannes Kreis 13:09, 18. Sep. 2011 (CEST)
Hilft das weiter??? --JoKaene 13:58, 18. Sep. 2011 (CEST)
Für das erste Heft würde das reichen. Ich befürchte aber, dass die weiteren Cover nicht unter news abgelegt werden. Auch der Dateiname 1315224937_1.jpg sieht merkwürdig aus. Ich kann gerne eine Vorlage erstellen, die aber später auf jeden Fall angepasst werden muss. Sollen wir nicht lieber noch solange warten, bis hier Klarheit herrscht? --Poldi 14:50, 18. Sep. 2011 (CEST)
Können wir so machen. --Johannes Kreis 06:56, 19. Sep. 2011 (CEST)
Das Titelbild von Band 1 ist hier zu finden: http://www.perry-rhodan.net/pics/n/neo1.jpg. Könnte jetzt eine Formatvorlage für die Quellen-Artikel erstellt werden? --Johannes Kreis 06:58, 30. Sep. 2011 (CEST)
Ja, jetzt könnte die Vorlage erstellt werden. Aber ich komme nicht dazu, da ich eben in Mannheim angekommen bin. --Poldi 15:18, 30. Sep. 2011 (CEST)

PR Neo in der Perrypedia

Mir graut davor, die Infos aus PR Neo in die PP einarbeiten zu müssen! Das dürfte sowas von nicht-Kanon sein... --Johannes Kreis 07:50, 5. Aug. 2011 (CEST)

Einfach eine NeoPedia gründen, von diesem Artikel darauf verlinken und die Serie hier ansonsten ignorieren - Problem gelöst! ;-) --Xpomul 11:38, 5. Aug. 2011 (CEST)
Oder alle Artikel neu aufnehmen, mit entsprechendem Anhang. Zum Beispiel Perry Rhodan (Neo). --Johannes Kreis 12:23, 5. Aug. 2011 (CEST)
Die neue Serie gehört ja auch zum Perryversum. Auch wenn der Inhalt nicht-kanonisch ist, sollte er erfasst werden. Ich befürchte aber, dass durch die große inhaltliche Überlappung die bestehende PP sehr unübersichtlich werden wir. Daher ist der Vorschlag mit der NeoPedia gar nicht so schlecht. Mit einer eigenen Kategorie allein wird man die Überlappungen und doppelten Artikel nicht in den Griff bekommen. --GolfSierra 12:38, 5. Aug. 2011 (CEST)
Jedenfalls dann, wenn bereits bestehende Artikel betroffen sind. Neue könnte man durchaus mit einer Kategorie und einer kleinen Anmerkung im Text identifizierbar machen - so wie bei den Artikeln, die sich auf Dinge aus dem PC-Spiel beziehen. Siehe z.B. Ulan Soso. Bei schon existierenden Artikeln würde ich das Original nicht verändern. Ich würde einen neuen Artikel aufnehmen, den ich wie oben benenne. --Johannes Kreis 13:39, 5. Aug. 2011 (CEST)
Ich bin für eine eigene Kategorie! Bei Überschneidungen oder gar Widersprüchen, kann das in einem eigenen Abschnitt PR Neo abgehandelt werden. Das sollte eine ähnliche Methodik sein wie bei den nicht kanonischen Comics sein. --Poldi 13:54, 5. Aug. 2011 (CEST)
Es kommt übrigens auch ganz darauf an, wie lange PR Neo läuft. Wenn nach einem Dutzend Bänden Schluss ist - kein Problem. Wenn die Serie genauso erfolgreich ist wie die Erstauflage, kommen wir mit zusätzlichen Abschnitten im selben Artikel nicht weiter. Das würde bald kein Mensch mehr überblicken können. Bin nach wie vor für eigene Artikel (aber nicht für ein neues, gesondertes Wiki!), die dann der neuen Kategorie zugeordnet werden könnten. --Johannes Kreis 14:01, 5. Aug. 2011 (CEST)
Kein neues Wiki. Kategorie: ja. Anmerkung wie bei PC-Spiel: ja. (PS: Ob so etwas Erfolg hat? War schon von Action wenig begeistert.) --Calloberian 14:52, 5. Aug. 2011 (CEST)
Bin auch für eigene Kategorie und eigene Artikel (wie von Johannes vorgeschlagen z.B. Perry Rhodan (Neo)). Selbst wenn dann einige Daten in beiden Artikeln gleich sein sollten: Wenn die Infos sofort z.B. in eigene Abschnitte oder als Anmerkungen in die "klassischen" Artikel eingearbeitet werden kann das seeehr leicht sehr unübersichtlich werden. Halte erstmal sauber trennen und eventuell, man wird sehen, wie sich das ganze weiterentwickelt, erst später vielleicht zusammenführen für besser. --NAN 15:43, 5. Aug. 2011 (CEST)
Eine PRNeoPedia dürfte die simpelste Lösung sein. --Thinman 16:02, 5. Aug. 2011 (CEST)eig
Bin auch dafür, das feinsäuberlichst zu trennen. Dh. zumindest alle Artikel neu und NEO. Mit einer "PRNeoPedia" würden die "PR-Paralleluniversen" allerdings noch deutlicher getrennt und überschaubarer. Sollte man eigentlich auch für die Comics überlegen? --NikNik 19:48, 5. Aug. 2011 (CEST)
Ein eigenes Wiki? Nöö, bitte nicht. Das bedeutet doppelte User, doppelte Vorlagen, usw. --Poldi 21:15, 5. Aug. 2011 (CEST)
Wie wäre es, eine andere Hintergrundfarbe für den Anteil PR NEO zu nutzen? Damit wäre allein farblich schon der NEO-Anteil vom restlichen Wiki getrennt. --GolfSierra 21:54, 5. Aug. 2011 (CEST)
Eine eigene Kategorie wie bei der Atlan-Serie sollte doch ausreichen, oder? Die Artikel um die Geschehen auf Pthor vermischen sich ja auch nicht mit dem Rest der PP. Solange in PRN nicht das Rad komplett neu erfunden werden soll, kann man ja mit Redirects auf die bestehenden Artikel verlinken. Prinzipiell würde ich das Ganze analog zur Atlan-Serie sehen.--Christian Regnet 22:33, 5. Aug. 2011 (CEST)
@Christian: Es werden wohl sämtliche Figuren, die in der 1. Auflage vorkamen, auch in NEO vorkommen. Die Daten werden wahrscheinlich an vielen Stellen von dem abweichen, was ursprünglich geschrieben wurde. Die Frage ist dann, wie man die neuen Informationen in unserem Wiki unterbringt, ohne dass die bestehenden Artikel schwer lesbar werden?
Es lässt sich im voraus schwer einschätzen, wie viele abweichende Daten kommen werden, oder auch nicht.
Daher wäre ich, wie oben erwähnt, für ein initiales feinsäuberliches Trennen auch in eigene Artikel.
Je nachdem, wie sich die NEO-Serie entwickelt (im PR-Forum wird ja sogar darüber diskutiert, ob NEO die 1. Auflage vielleicht langfristig ablösen könnte, falls sie gut läuft), kann man dann entweder das so lassen, oder Artikel zusammenführen, oder Artikel vielleicht doch in ein eigenes Wiki auslagern. Durch die initiale Trennung ist jeder dieser Ansätze leicht umsetzbar. Bei einer initialen Vermischung kann ein späteres Trennen schwer werden.
Der Punkt ist hier in meinen Augen, dass wir die nötigen Daten für eine Entscheidung erst erhalten, wenn NEO mindestens einige Monate gelaufen ist. Daher sollten wir meiner Meinung nach einfach den Ansatz wählen, der uns in einigen Monaten die besten Handlungsoptionen bietet und das ist denke ich das Trennen in eigene Artikel samt Kategorie. --NAN 06:13, 6. Aug. 2011 (CEST)
Hmmm, ja, da es tatsächlich extrem schwer wird eine saubere Trennung zu machen, ist es wirklich besser alles zu trennen, da hast du recht. Fraglich ist halt, ob sich nur die Figuren und die geschichtlichen Handlungen ändern, oder auch die Technologie und die Schauplätze. Wenn das der Fall ist, wäre wohl ein eigenes Wiki die beste Lösung.... Das Vorgehen analog zu Atlan war von mir zu kurz gedacht, wenn sich mit PRN ein völlig neuer Kosmos entwickelt.--Christian Regnet 08:05, 6. Aug. 2011 (CEST)
Ich habe zwar meine Kristallkugel gerade nicht dabei, aber ich tippe mal darauf, dass sich PR Neo sehr deutlich von PR unterscheiden wird - in ALLEN Punkten. Ein zusätzliches Wiki? Bitte nicht! Wir sind doch bisher ganz gut damit gefahren, alles in der Perrypedia abzuhandeln (PR, PR Action, Atlan, Comic usw.). OK, bisher war alles irgendwie Kanon - PR Neo wird dagegen einen eigenen Kanon entwickeln. Ein eigenes Wiki wäre sicher die sauberste Lösung, aber auch ein erster Schritt auf dem Weg in die Zersplitterung. Lasst uns doch lieber alles unter einem Dach behalten. GolfSierras Idee mit der eigenen Hintergrundfarbe finde ich übrigens recht charmant. --Johannes Kreis 07:34, 8. Aug. 2011 (CEST)
Bezüglich GolfSierras Idee mit der eigenen Hintegrundfarbe: Müsste man ausprobieren, kann mir aber vorstellen, dass kann ziemlich schwer lesbar werden, wenn z.B. im Geschichtsteil Absätze oder gar Sätze, die nicht farblich hinterlegt sind sich mit Absätzen oder Sätzen abwechseln, die eine andere Hintergrundfarbe haben?
Dass ich für eigenständige Artikel und späteres nochmal überdenken bin, habe ich ja schon geschrieben/begründet. Aber mal die Frage in die Runde: Warum nicht wie z.B. Perry Rhodan II eigenständige Artikel? --NAN 08:06, 8. Aug. 2011 (CEST)
Ich bin für eigenständige Artikel, aber nicht für ein eigenes Neo-Wiki. --Johannes Kreis 08:10, 8. Aug. 2011 (CEST)
Auch ich denke, wir sollten unter der Kategorie:Perry Rhodan Neo alles - mit entsprechender Artikel-Namenserweiterung - neu aufnehmen! Vor allem bei bereits jetzt sehr umfangreichen Artikeln sehe ich die Möglichkeit einer vernünftigen Trennung nicht.
Ob dies allerdings auch für allgemeine Begriffe wie Sonne oder Raumschiff gelten soll, wird wohl erst die Zukunft zeigen.
Um kenntlich zu machen, dass es durch »Perry Rhodan Neo« einen Artikel mit einem alternativen Inhalt gibt, kann man ja einen Textbaustein schaffen, der darauf hinweist (ähnlich wie {{Dieser Artikel|}}). --JoKaene 08:25, 8. Aug. 2011 (CEST)
Eigenes Wiki - wir sind mit Neo in einem völlig eigenständigen alternativen Perryversum. Da werden nur noch Namen identisch sein. Selbst wenn wir das als eigenständige Artikel hier integrieren, haben wir immer ein riesenproblem mit den Verlinkungen. Wir werden jeden neuen Edit kontrollieren müssen, ob der, der ihn gemacht hat auch richtig verlinkt hat; jeder Link wird als [[xxxyz(Neo)|xxxyz]] zu schreiben sein. Ich weiß nicht, ob das auf die Dauer nicht um einiges aufwändiger seien wird, als gleich ein neues aufzusetzten und zu administrieren. --Thinman 10:24, 8. Aug. 2011 (CEST)
Derzeit sind nur acht Taschenhefte geplant - ob sich ein eigenes Wiki da wirklich lohnt? --Johannes Kreis 15:22, 31. Aug. 2011 (CEST)
Da ich jetzt die Leseprobe gelesen habe, würde ich bald mit dem Anlegen neuer Artikel beginnen wollen. Ich möchte niemanden vor vollendete Tatsachen stellen, würde die Artikel aber hier erstellen, dazu bräuchte ich dann eine neue Kategorie. Unter der Titelzeile würde ich darauf hinweisen, dass es sich um einen Artikel aus dem Neo-Universum handelt, und - falls vorhanden - auf den entsprechenden Artikel des kanonischen Perryversums hinweisen. Wäre das für euch OK? --Johannes Kreis 13:23, 12. Sep. 2011 (CEST)
Für mich ist diese Vorgehensweise OK. Warten wir bis heute Abend ab? Wenn sich dann keiner negativ meldet, richte ich die Kategorie Perry Rhodan Zyklus »NEO« ein. --Poldi 14:10, 12. Sep. 2011 (CEST)
Ich bin noch immer für ein offensichtliches, schnell erfassbares Unterscheidungsmerkmal - und das ist die Hintergrundfarbe der Seite. Ich habe diesen Text einmal eingefärbt, um den Vorteil deutlich zu machen. Jeder Gast kann sofort erkennen, dass der Artikel nicht zum "normalen" Perryversum gehört. Eine Mischung von Inhalten auf einer Artikelseite lehne ich entschieden ab. --GolfSierra 20:00, 12. Sep. 2011 (CEST)
Auch ich symphatisiere für eine eigenen Kategorie (ohne eigenes WIKI) sowie der farblichen Absetzung! Das Cover ist ja sehr dunkel gehalten. Evlt. könnte jeder Artikel mit einem entsprechenden Farbbalken "Perry Rhodan NEO" zusätzlich versehen werden. So ist eine Unterscheidung sowohl vom Hintergrund als auch von dem Artikelauftritt gewährleistet. Eine Vermischung ist auf jeden Fall für mich unakzeptabel. Kanon muß Kanon bleiben. Neo bleibt Neo!--PPFan 20:17, 12. Sep. 2011 (CEST)
Keine Einwände gegen Johannes' Vorgehensweise.
@Poldi. Die Kategorie sollte schlicht Kategorie:Perry Rhodan Neo heißen - wie die Serie auch. --JoKaene 21:55, 12. Sep. 2011 (CEST)
Die PP und ich sind da flexibel. Ich wollte es nur kurz und bündig machen. --Poldi 22:22, 12. Sep. 2011 (CEST)
Wenn es kein eigenes Wiki gibt, sympathisiere ich mit dem Farbbalken, wie z.B. bei SUPERNOVA-Klasse, und natürlich einer eigenen Kategorie mit entsprechenden Unterkategorien.--Christian Regnet 07:11, 13. Sep. 2011 (CEST)

Einen vorangestellten Farbbalken finde ich auch gut. Nach meinen Vorstellungen könnte ein PR-Neo-Artikel folgendermaßen aussehen (Beispiel: Reginald Bull):


Reginald Bull (Perry Rhodan Neo)

Begriffsklärung Dieser Artikel beschreibt die Person der Perry Rhodan Neo-Serie. Für die gleichnamige Person der Perry Rhodan-Heftserie siehe: Reginald Bull.

Reginald Bull ist ein Terraner.


Erscheinungsbild
...

Charakterisierung
...

Geschichte
...

Quelle
PR-Neo 1

Kategorien: Personen | Perry Rhodan Neo | Zyklusname


Die Balkenfarbe wäre natürlich noch zu bestimmen. Sollte ein solches Design mehrheitsfähig sein, sollte eine Vorlage erstellt werden, die jedem PR-Neo-Artikel vorangestellt wird ({{Perry Rhodan Neo}}) --JoKaene 09:27, 13. Sep. 2011 (CEST)

Begrüße das! --Johannes Kreis 12:56, 13. Sep. 2011 (CEST)
Bin ebenfalls dafür. --GolfSierra 19:55, 13. Sep. 2011 (CEST)
Gefällt mir auch - weiterer Verbesserungsvorschlag: Den Serientitel in der Auftrittsfarbe in den schwarzen Balken einfügen, ungefähr so:

Reginald Bull (Perry Rhodan Neo)

Begriffsklärung Dieser Artikel beschreibt die Person der Perry Rhodan Neo-Serie. Für die gleichnamige Person der Perry Rhodan-Heftserie siehe: Reginald Bull.
Perry Rhodan NEO
|}

Reginald Bull (Perry Rhodan Neo)

Begriffsklärung Dieser Artikel beschreibt die Person der Perry Rhodan Neo-Serie. Für die gleichnamige Person der Perry Rhodan-Heftserie siehe: Reginald Bull.
Perry Rhodan NEO
|}

Reginald Bull (Perry Rhodan Neo)

Begriffsklärung Dieser Artikel beschreibt die Person der Perry Rhodan Neo-Serie. Für die gleichnamige Person der Perry Rhodan-Heftserie siehe: Reginald Bull.
Perry Rhodan NEO
|}

Vielleicht schafft es ja jemand noch die Schriftdicke des "Perry Rhodan NEO"-Titels zu vergrößern (ideal wäre es meiner Meinung nach den Original Schriftzug zu verwenden), sodaß es noch an Deutlichkeit gewinnt..--PPFan 20:18, 13. Sep. 2011 (CEST)

Hmmm, sieht irgendwie nach Trauerflor aus..... Vielleicht sollte man ein technisches dunkelblau verwenden, so wie bei den Blaubänden.--Christian Regnet 13:50, 25. Sep. 2011 (CEST)
PRNeo Schriftzug.jpg

Wie wäre mit dem eingeblendeten Schriftzug statt des farbigen Balkens? Ich mache es mal probeweise in Perry Rhodan (PR Neo) --JoKaene 14:52, 25. Sep. 2011 (CEST)
Hmmm, nicht so toll.... Leider kann man das Logo wohl nicht in den Hinweistext integrieren.--Christian Regnet 15:28, 25. Sep. 2011 (CEST)
Als eigene Vorlage geht es schon. {{PR Neo}}. Die Vorlage kann natürlich noch erweitert und gebenenfalls auch mit der Begriffklärung kombiniert werden. --Poldi 15:41, 25. Sep. 2011 (CEST)
Ein wenig größer wäre gut....--Christian Regnet 15:47, 25. Sep. 2011 (CEST)
Die jetzige Einbringung des Logos, kombiniert mit der Begriffsklärung gefällt mir sehr gut. --JoKaene 17:51, 25. Sep. 2011 (CEST)
Ich habe jetzt mal alle Artikel entsprechend angepasst. Durch das Logo sind die Artikel gut gekennzeichnet, und der hellblaue Balken knallt auch nicht so rein wie der schwarze. Vielleicht hat der zweite Band ja fujigelbe Laladubbe, von daher ist schwarz doch etwas düster.--Christian Regnet 18:26, 25. Sep. 2011 (CEST)